www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

schwarzes Brett

Tausche, Biete, Suche

Themen:

 

Sammeln Sie Plastikstöpsel!

[Mail nur bei Anmeldung], vor 1 Jahr

Wir unterstützen die Aktion "Lara helfen"

 

HELFEN auch Sie mit, es geht ganz einfach.

Plastikstöpsel sammeln und in der Wohnhausanlage Oramgründe abgeben (nächster Abgabetermin: Freitag, 5.10.2012 17.00 bis 18.00 Uhr).

Für alternative Abgabetermine kontaktieren Sie uns bitte unter

lara-helfen-osramgruende@gmx.at

 

Nähere Informationen finden Sie unter:

 

http://lara-helfen-osramgruende.jimdo.com/

http://lara-helfen.gnx.at

 

 

Danke für Ihre Mithilfe!!!

 

Antworten

9 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 1 Jahr

was mich an der sache ein bischen wundert: pro 1.000 kg gehen 330 euro an die familie. nur: wieviele schraubverschlüsse sind 1.000 kg? das volumen einer waschmaschine? eines toilettenraums oder eines klein-lkws?

 

ich hab es auch nicht so ganz verstanden: wer nimmt die stöpsel dann vom privat-auto der sammler in den osramgründen entgegen und wie kommt das geld dann an die hilfsbedürftige mutter von lara, masa und natalija?

 

in einem auf der kleinenzeitung erschienenen artikel wird die sammel-spenden-kontonummer der bank austria übrigens einer aktion des slowenischen kulturvereins SPD Edinost/Pliberku zugeordnet.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 1 Jahr

Hallo !

 

Das sind alles gute Fragen die ich Dir gerne beantworte.

 

Jede zweite Woche am Freitag ist ein Abgabetermin zwischen 17 und 18 Uhr in den Osramgründen. Dort wurde uns von der Wien Süd ein Lagerraum zur Verfügung gestellt.

 

Eine Tonne sind ca. 3 Paletten mit den Abmessungen 120x120x200cm wo die Plastiksäcke geschlichtet werden. Fotos kannst Du Dir unter

www.lara-helfen-osramgruende.jimdo.com anschauen.

 

Die Stöpsel werden nach Bleiburg (Kärnten) zu eine zentralen Sammelstelle gebracht. Dort werden die Stöpsel von einer Recyclingfirma abgeholt und zu Granulat wiederverarbeitet.

Die 330,00 pro Tonne überweist die Recyclingfirma an die SPD Edinost (welche diese Aktion in die Welt gerufen hat) welche wieder das Geld an die Familien der bedürftigen Kinder überweist.

Nähere Infos über SPD Edinost findest Du aufwww.stoepsel-sammeln.at !!

 

Ich hoffe Dir Deine Fragen beantwortet zu haben.

 

UND BITTE SAMMELN - IST ECHT EINE GUTE SACHE !!!!

JEDER KANN HELFEN UND KOSTET NIEMAND ETWAS !!!!

 

Danke und LG

Claus

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 1 Jahr

so ehrenwert der hintergrund sein mag, aber deswegen denselben aufruf immer wieder einzustellen ist kontraproduktiv und verärgert nur.

 

wieviel lkw braucht man eigentlich, um eine tonne plastikstöpserl transportieren zu können?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 1 Jahr

Hallo !

 

Eine Palette mit ca. 120x120x200cm kommt auf ca. 300 kg.

Sprich auf einen komplette 13,60 Planensattel bekommt 22 Paletten drauf --> sprich ca. 6600 kg

 

Es gehen alleine von Wien pro Woche ca. 4-5 Paletten weg !!!

 

LG Claus

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 1 Jahr

Sie haben doch sicher gesehen, dass in Text nicht immer ident ist, oder???

Die Inserate lassen sich nicht löschen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Stöpsel. lächelndes Smiley :)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 1 Jahr

[Mail nur bei Anmeldung], vor 1 Jahr

Darf ich fragen, warum gerade PE/PP - Verschlüsse?

 

In meinem Unternehmen fällt recht viel sortenreiner Kunststoffmüll an (PS, PE & PP), und der bringt nicht wirklich so viel Geld, bzw wird 50% davon von den Logistikkosten aufgrefressen, dass ich dazu übergegangen bin, Kunststoffe - auch wenn sie sortenrein sind - nicht weiter zu behandeln bzw bezahdeln zu lassen.

 

Weit mehr drinnen ist mit Aluminium, Kupfer, Gold und sonstigen Abfällen.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 1 Jahr

@Bildermacher

 

Wie bereits erwähnt, wird das PE/PP Plastik an eine Firma verkauft, welche aus diesem Material Plastikgranulat macht.

 

Die Firma zahlt € 330,00 pro Tonne, welche an bedürftige, schwer kranke Kinder geht.

 

Es gibt in ganz Österreich schon vermehrt Abgabestellen wo die Stöpsel abgegeben werden können.

 

Die Transporte nach Kärnten, werden zum Beispiel ab Wien von der Spedition MHM kostenlos durchgeführt um den armen Kindern zu helfen.

Nähere Infos finden Sie unter

 

www.stoepsel-sammeln.at oderwww.lara-helfen-osramgruende.jimdo.com

 

 

Für eventuelle weitere Rückfragen können Sie mich gerne unter der auf der Homepage (Osramgründe) angegebenen Email kontaktieren.

LG Claus Mörth

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 1 Jahr

Soweit ich weiß werden die Stöpsel an eine Fa. in Slowenien verkauft die daraus ein Granulat herstellt aus dem "Autobatteriehüllen" hergestellt werden. Die Fa. zahlt pro Tonne glaub ich 300,-- ann die bedürftige familie bzw. das erkrankte Kind. Mit diesen 300,-- können wiederum die kostspieligen Behandlungen bezahlt werden. Alles in allem eine runde Sache wie ich finde

Antworten

HTML 4.01 | Impressum