www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Wohnpark

Viele Bewohner, viele Themen

Themen:

 

unerlaubte Müllentsorgung in der Garage

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Liebe Bewohner des Wohnparks!

 

Wie wahrscheinlich schon jedem einmal aufgefallen ist, wird einfach Müll jeglicher Art auf den Ebenen U1+2 abgelagert, so nach dem Motto "aus den Augen - aus dem Sinn".

Zu Faul zur wohnparkeigenen Müllsammelstelle zu gehen oder nach dem Leitsatz "Irgendwer wird es schon wegräumen" oder wie???

 

Könnten wir nicht das mobile Videosystem zur Entlarvung solcher Schmutzfinke einsetzen oder hat noch jemand andere Ideen um dieses Problem in den Griff zu bekommen?

 

Liebe Grüße

Antworten

4 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

»
» Könnten wir nicht das mobile Videosystem zur
» Entlarvung solcher Schmutzfinke einsetzen oder hat
» noch jemand andere Ideen um dieses Problem in den
» Griff zu bekommen?
»

Ich würde vorschlagen, den Bio-Container-Platz bei der Garagenausfahrt

C-West in den nächsten Tagen zu "überwachen". Wie allgemein bekannt ist.

gibt es genau EINE Sammelstelle für Christbäume (bei A8), es gab ja

diesbezüglich auch kürzlich ein Schreiben. Wie jedes Jahr stehen

trotzdem bereits die ersten Bäume bei den Bio-Containern, das wird sich

in den nächsten Tagen bestimmt wieder zu einem größeren "Wald"

entwickeln. Wer beim verbotenen Entsorgen erwischt wird, sollte die Beseitigung aller dort deponierten Bäume bezahlen müssen ... pro Baum

ca. 5 EURO (um den Preis macht's REKA). Da würde es sich der eine oder

andere vielleicht doch überlegen.

Keine Ahnung, ob sowas rechtlich irgendwie gedeckt ist ... ich fände es

nicht schlecht.

Sollte jemand auf die Idee kommen, einen "Übeltäter" auf sein verbotenes

Verhalten hinweisen zu wollen, der sei schon mal vor den möglichen

Reaktionen gewarnt (wer sich noch an die postings vom letzten Jahr erinnern kann).

Solange es keine Folgen hat, sich über irgendwelche Verbote bewusst hinwegzusetzen, wird sich nichts ändern.

(Das Gleiche gilt auch für's "Hunde-Gackerl", aber das gehört nicht hierher.)

Aber vielleicht wird ja im neuen Jahr eh alles besser zwinkerndes Smiley ;)

 

 

[This posting was sent using 100% recycled electrons]

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Gehe mal durch die Fluchtstiegen, man könnte glauben dort ist ein Zwischenlager der MA 48, das war immer so und wird immer so bleiben, ist alles schon in den Betriebskosten mit einkalkuliert.

Kann man halt nix machen, würde das kontrolliert würde die Ausforschung der Verursacher mehr kosten als den Dreck wegräumen lassen.

pefra

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Is mir schleccht .

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

» Is mir schleccht .

 

Wirklich sehr interessante Wortmeldung!

Wie schrieb doch alterlaa@gmx.at selbst an anderer Stelle: " ... einfach fad ..."

Antworten

HTML 4.01 | Impressum