www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Wohnpark

Viele Bewohner, viele Themen

Themen:

 

fensterwartung

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

an alle die vielleicht nicht daran denken, diese geschieht jetzt nicht mehr so wie früher automatisch sondern man muss sie beantragen. und 5 jahre - das ist so der intervall in dem man sie machen lassen soll - vergehen schnell!

Antworten

11 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

weiß jemand, ob die fenster wenn man neu einzieht vorher gewartet werden?

wir wohnen jetzt 2 jahre in der wohnung.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

Scheint von Fall zu Fall unterschiedlich.

 

Die Vormieter (die ebenfalls einen Wohnungswechsel machen) der Wohnung in die ich demnächst ziehe meinten, dass weder Fenster noch Türen gestrichen werden, noch die Löcher in den Fensterrahmen von der HV ausgebessert werden.

 

Mir hat die HV vor 1 Jahr die Dichtungen ausgetauscht, da die schon uralt waren.

 

Die HV macht immer weniger, da fragt man sich wofür eine Verwohnung der Wohnung vom Finanzierungsbeitrag abgezogen wird.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

» Scheint von Fall zu Fall unterschiedlich.
»
» Die Vormieter (die ebenfalls einen
» Wohnungswechsel machen) der Wohnung in die ich
» demnächst ziehe meinten, dass weder Fenster noch
» Türen gestrichen werden, noch die Löcher in den
» Fensterrahmen von der HV ausgebessert werden.
»
» Mir hat die HV vor 1 Jahr die Dichtungen
» ausgetauscht, da die schon uralt waren.
»
» Die HV macht immer weniger, da fragt man sich
» wofür eine Verwohnung der Wohnung vom
» Finanzierungsbeitrag abgezogen wird.

 

 

natürlich macht die HV keine fensterwartung sondern von der HV beauftragte firmen und kümmern muss ich jeder selbst darum. d.h. du musst über die HV eine fensterwartung beantragen.

früher war es in regelmäßigen abständen automatisch, meiner meinung nach eine unsitte, denn nicht alle wohnungen sind auf der wetterseite und haben daher nicht gleich oft eine wartung notwendig.

also besser gleich in der HV erkundigen anstatt unrichtiges weiter zu geben!

wichtig für alle mieter wäre es auch, sich das mieterhandbuch einmal gut durchzulesen, dort stehen rechte und pflichten.

 

http://www.alt-erlaa.at/wordpress/wp-content/uploads/2013/07/Mieterhandbuch.2013.pdf

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

» also besser gleich in der HV erkundigen anstatt
» unrichtiges weiter zu geben!

 

Aber geh, das ist doch voll im Trend anonym im Internet seinen Senf beitragen obwohl man keine Ahnung hat.

» wichtig für alle mieter wäre es auch, sich das
» mieterhandbuch einmal gut durchzulesen, dort
» stehen rechte und pflichten.
»

Und nochmal aber geh, das ist doch uncool.

Diese ewigen Nörgler haben wahrscheinlich noch nie in Gemeinde Wohnungen oder sogenannten anderen " Pseudo- Genossenschaft" Wohnungen gewohnt, da wird nämlich fast nichts gemacht.

Aber statt in der HV anzurufen oder online mit HaVis melden, (kennt eh keiner weil man nie was lest was von der HV kommt) und alles abzuklären wird halt im Internet Unsinn gepostet.

Ich wohne seit 30 Jahren hier und wenn wo ein Mangel wurde das in kürzester Zeit behoben, melden muss man es halt an der richtigen Stelle.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

wie wahr, wie wahr :-(

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

>>Aber statt in der HV anzurufen oder online mit HaVis melden, (kennt eh keiner weil man nie was lest was von der HV kommt) und alles abzuklären wird halt im Internet Unsinn gepostet.

 

Der Hausverwaltung ist der Schaden mitgeteilt worden, die Antwort darauf war, dass sie da nichts mehr machen und der Mieter den Schaden selbst tragen muss.

 

Es wäre nett wenn User online nicht sofort ihren "Senf" bei fehlenden Informationen beisteuern und sich Sachen zusammen dichten.

Man kann den Vorposter immer noch nach fehlender Information fragen, damit man ein klareres Bild bekommt.

 

MfG

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

» Es wäre nett wenn User online nicht sofort ihren

Ja, ja, Mea Culpa

Ich habe übersehen das du innen geschrieben hast, da wurde nie etwas gemacht, außer wenn Du die Wohnung neu anmietest (wer übernimmt denn eine Wohnung mit Löchern im Fenster Rahmen), außen wurden bei mir vor 2 Jahren alle Fenster abgeschliffen, gestrichen und Dichtungen erneuert, die Eingangs Türe wird übrigens im Bedarf Fall von der Fremd Firma welche die Maler Arbeiten für den WP macht gestrichen, ein Plauscherl mit dem Malermeister kann nicht schaden zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

» Ich habe übersehen das du innen geschrieben hast,

 

 

wo soll das stehen? und natürlich werden die rahmen auch innen bei bedarf renoviert und gestrichen.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

würde mich nicht drauf verlassen, schau doch einfach selbst ob es notwendig ist. wenn du das gefühl hast, neue dichtungen zu brauchen oder einen neuen anstrich, dann - ab in die hv lächelndes Smiley :)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

danke für den tipp werden wir machen!

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

Hab vorkurzem innerhalb des Wohnparks gewechselt. Eine Fensterwartung wurde nach meinem Einzug durchgeführt.

Antworten

HTML 4.01 | Impressum