www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Wohnpark

Viele Bewohner, viele Themen

Themen:

 

Zaun auf der Loggia

[Mail nur bei Anmeldung], vor 8 Jahren

Nachdem mir keiner zum Thema Loggia-Verglasung helfen konnte hoffe ich dass ich nun mehr Glück habe.

 

Ich hab vom Schwimmbad aus eine Lösung gesehen die mich optisch überzeugt hat und wahrscheinlich auch preislich im Rahmen bleiben wird: Und zwar war die Loggia mit einem Zaun gesichert (und zwar komplett von oben bis unten)

 

Ich möchte das auch haben, frage mich aber (als komplett ahnungsloser) welche Art von Firma so etwas macht?

 

Die Bewohner der "Musterwohnung" möchte ich aus Gründen die ich hier nicht näher erläutern will nicht fragen.

 

Hat jemand eine Idee!?

Antworten

5 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 8 Jahren

Will jetzt nicht oberschlau sein oder so.

Aber schon geschaut unten bei den Anschlägen auf U1/U2 ob da vielleicht eine Firma Ihre Dienste anbietet?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 8 Jahren

hallo alpenjodel! ich hab dein posting nicht ganz verstanden. wieso möchtest du deine loggia verglasen? hast du angst vor einbrechern? stelle mir eine loggia mit brettern vor der nase (in form eines zaunes bis oben hin) nicht sehr einladend und vor allem sehr dunkel vor.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 8 Jahren

Hat sich bereits erledigt, hab das selber hinbekommen,

 

Hab einen normalen Maschendrahtzaun genommen, Licht geht dadurch gar keines verloren....

 

Das ganze soll als Schutz für unseren Hund sein, wir wollen nicht immer acht geben müssen dass er nicht raus läuft, nachdem auch ein Kind unterwegs ist ist es später auch gleich eine Kindersicherung.

 

Die Verglasung hätte den Sinn haben sollen dass man auch bei Wind und Wetter den Platz draussen nutzen könnte, ist aber aufgrund der enormen Kosten sowieso keine Alternative mehr

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 8 Jahren

[Mail nur bei Anmeldung], vor 8 Jahren

Ok, Problem gelöst --> Maschendrahtzaun. zwinkerndes Smiley ;)

Ja Verglasung ist leider teuer...

Schönes WE.

 

 

» Hat sich bereits erledigt, hab das selber
» hinbekommen,
»
» Hab einen normalen Maschendrahtzaun genommen,
» Licht geht dadurch gar keines verloren....
»
» Das ganze soll als Schutz für unseren Hund sein,
» wir wollen nicht immer acht geben müssen dass er
» nicht raus läuft, nachdem auch ein Kind unterwegs
» ist ist es später auch gleich eine
» Kindersicherung.
»
» Die Verglasung hätte den Sinn haben sollen dass
» man auch bei Wind und Wetter den Platz draussen
» nutzen könnte, ist aber aufgrund der enormen
» Kosten sowieso keine Alternative mehr

 

Antworten

HTML 4.01 | Impressum