www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Wohnpark

Viele Bewohner, viele Themen

Themen:

 

Übersiedlungsfirma-Empfehlung?

[Mail nur bei Anmeldung], vor 5 Jahren

Werte Mitbewohner!

 

Da wir nun endlich auch zu den glücklichen Bewohnern von Alt Erlaa zählen dürfen, werfe ich erst mal ein herzliches "Grüß Euch" in die Runde.

 

Nun zu meiner Frage: da ich mir eine Übersiedelung nach Alt Erlaa nicht als leichte Übung vorstelle,frage ich mich, ob jemand in letzter Zeit ebenfalls übersiedelt ist und mir eine Firma empfehlen kann, die mit Alt Erlaa gut zurecht kommt.

 

Ich habe nämlich kein gutes Gefühl dabei, mir auf gut Glück aus dem Internet eine Übersiedlungsfirma zu suchen und zu hoffen, dass sie dann keine diversen Glastüren oder Lifte beschädigen lächelndes Smiley :)

 

Danke im Voraus,

lg Biggi

Antworten

13 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 5 Jahren

hi, wir sind vor einem jahr umgezogen.

nimm dir auf keinen fall hauer u. kopal die haben uns beschissen und wollten uns unsere sachen nicht geben, wenn wir nicht 500,- drauf zahlen.

lg

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 5 Jahren

Vielen Dank für die Warnung, Michaela!

 

Eine unglaubliche Frechheit, und ich befürchte, dass Du da nicht die Einzige warst und bleiben wirst bei der man das versucht hat.

 

lg

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 5 Jahren

Wie bist du zu der Wohnung in Alt-Erlaa gekommen?

Suche nämlich schon länger eine zwinkerndes Smiley ;).

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 5 Jahren

Haben uns ganz normal bei der Gesiba angemeldet und auf ein Angebot gewartet ... hat aber ganz schön lange gedauert.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 5 Jahren

wohin ziehst du denn genau (Block-Nummer?)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 5 Jahren

Auch dir ein herzliches Hallo!

 

Eine Übersiedlung NACH ALt Erlaa dar getrost als nicht allzu schwere Übung bezeichnet werden. Mann kann ich die Garage einfahren (bis 2m Höhe, darüber zum. in der Kaufparkgarage), man hat relativ große Lifte (3 m Arbeitsplatte war kein Problem) und hat noch dazu alles Barrierefrei und sogar noch eletrkische Türen in den Garagen.

 

Leider hab auch keine Übersiedlungsfirma im Angebot, da ich alles selber gemacht hab.

 

Ich wünsche dir trotzdem vie Spass in der neuen Wohnung. WO ist die denn? Wenn wir Nachbaren sind, helf ich auch gern mal mit

 

Güße

Stefan

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 5 Jahren

Danke das beruhigt mich einigermassen.

 

Auch danke für das Hilfe-Angebot, allerdings werde ich weder Freunden noch Bekannten die Schlepperei zumuten, so ein Rücken ist schnell mal verrissen lächelndes Smiley :)

 

Wir ziehen in B1 ein!

 

lg

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 5 Jahren

Vielen Dank Euch beiden für die Info, Tipps und vor allem für die Willkommensgrüsse!

 

Nach dem heutigen Stand der Technik sollte das Beamen von Möbeln eigentlich schon erfunden worden sein, aber uns sagt ja wieder einmal keiner was lächelndes Smiley :)

 

lg Biggi

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 5 Jahren

» Nach dem heutigen Stand der Technik sollte das
» Beamen von Möbeln eigentlich schon erfunden worden
» sein, aber uns sagt ja wieder einmal keiner was
» lächelndes Smiley :)

Frag Scotty

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 5 Jahren

der ist schon tot :-(

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 5 Jahren

Hab ich schon, aber der stellt sich nur unwissend ....

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 5 Jahren

Ich kann nur von meiner persönlichen Erfahrung berichten....

 

Ich habe 3 Leute aus dem entfernten Bekanntenkreis engagiert, die mir versichert haben, dass sie alles machen und alles können..... NIE MEHR würde ich das tun! Diese Übersiedlung war dermaßen unprofessionell, eine Husch-Pfusch-Aktion (es war ein Pauschalpreis vereinbart und natürlich haben die Herren getrachtet, möglichst wenig Zeit dafür aufzuwenden!!). Auf meine Möbel wurde überhaupt nicht geachtet, nicht gescheit verpackt, da eine Ecke und dort ein Cut - es war ein Horror und ich hätte weinen können. Ansprüche wegen Beschädigungen kann man natürlich keine stellen, eh klar.... Und gekostet hat mich das 1.600.-- Euro, um von einem Block in den anderen zu siedeln.

Ich würde mir nur mehr Fachleute nehmen, die genau wissen, was sie zu tun haben und wo ich auch Schäden reklamieren kann. Wie sagt man so schön? Durch Schaden wird man klug! lächelndes Smiley :)

 

In diesem Sinne: eine komplikationslose Übersiedlung wünsche ich Dir und Willkommen in Alt-Erlaa!

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 5 Jahren

herzlich willkommen!

 

leider kann ich dir keinen tipp geben, aber lass dir am besten von ein paar speditionen einen kostenvoranschlag machen. die verpacken erstens alles sorgfältig und sind auch versichert, für den fall eines falles.

 

im postfach liegen immer wieder angebote, aber die bieten stundentarif an, darauf würde ich mich nicht einlassen, sondern einen pauschalpreis vereinbaren.

 

auf jeden fall - ich weiß nicht wo du einziehst, aber wenn der möelwagen in die anlage einfahren muß zu deiner stiege - von der hausverwaltung genehmigung holen!!!!!!

 

Antworten

HTML 4.01 | Impressum