www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Wohnpark

Viele Bewohner, viele Themen

Themen:

 

Raserei in Garage

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Wäre vor ca. 5 Minuten in der Garage fast überfahren worden. Vielleicht sollte einmal gesagt werden,daß in einer Garage lt. Gesetz eine Höchstgeschwindigkeit von Tempo 5 km/h vorgeschrieben ist.So ein junger "Wilder" (Wxxx) weis das anscheinend noch nicht, und hat es auf Personen abgesehen, gerade erst halt auf mich. Zwei Zeugen waren zufällig anwesend, und ich überlege, ob ich eine Anzeige machen soll.

Ich weis, wir waren alle mal jung, aber die Intelligenz haben wir trotzdem nach dem einsteigen ins Auto nicht zu Hause gelassen.

Antworten

3 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Hallo Fritz,

 

» vorgeschrieben ist.So ein junger "Wilder" (Wxxx)

 

Bitte verzeih, ich hab das Kennzeichen rausgenommen.

1.) Die Forumsbedingungen besagen unter dem Punkt Privatsphäre:

persönliche Daten (Tel, Adresse, ...) nur mit Erlaubnis der Betroffenen!

2.) Haben solche Daten eher etwas in einer Anzeige verloren, weil im Forum kann man sonst nur schlecht zwischen Rufmord und Wahrheit unterscheiden.

 

Nachdem das jetzt geklärt ist, kannst Du gerne von mir aus nochmal das Kennzeichen posten. Allfällige rechtliche Probleme (glaub zwar selbst nicht daran) musst Du dann aber auch tragen.

 

Interessant wäre das Kennzeichen schon gewesen, um vielleicht andere Betroffene auf diese Art und Weise zu finden - um festzustellen ob eine Anzeige nicht sogar dringend notwendig ist. Für den Fall wärs aber gescheiter Du machst Angaben wo und wie (ich glaub B-Block wohnst Du) und wer sich da betroffen fühlt, kann Dir dann ja mailen.

 

Ich persönlich würde so oder so Anzeige erstatten.

 

Ich kann mich nur an ähnlich krasse Fälle im A-Block erinnern.

 

bis dann

Albert

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Handelt sich um einen alten, silbernen, kleinen Honda, Parkplatznummer wissen wir inzwischen auch. Der ganze Vorfall war im Block B, U2.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

» Interessant wäre das Kennzeichen schon gewesen,
» um vielleicht andere Betroffene auf diese Art und
» Weise zu finden - um festzustellen ob eine Anzeige
» nicht sogar dringend notwendig ist. Für den Fall
» wärs aber gescheiter Du machst Angaben wo und wie
» (ich glaub B-Block wohnst Du) und wer sich da
» betroffen fühlt, kann Dir dann ja mailen.

...oder er veröffentlicht Marke & Farbe. Somit wahrt er die Privatsphäre und trotzdem wären dies relevante Daten für Erfahrungsberichte...

Antworten

HTML 4.01 | Impressum