www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Wohnpark

Viele Bewohner, viele Themen

Themen:

 

Pimp My Wohnpark!

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

suche hiermit leute, die das konzept des wohnparks etwas erweitert haben, zb in dem sie wände umgerissen, wintergärten dazugefügt oder einfach nur ihre fenster weiß gestrichen haben. mehr in den hier folgenden postings:

Antworten

23 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» suche hiermit leute, die das konzept des
» wohnparks etwas erweitert haben

 

Ich baue ein internes Funknetz für Internet im Wohnpark mit auf.

 

www.funkfeuer.at

 

Das ist auch eine Konzept-Extention, die so bei der Urplanung nicht möglich war.

 

zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

hehe, ja das ist ja auch cool! noch cooler wäre allerdings ein von der gesiba zur verfügung gestelltes w-lan für den wohnpark, wo also überall gut funktionierende hotspots wären...

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» hehe, ja das ist ja auch cool! noch cooler wäre
» allerdings ein von der gesiba zur verfügung
» gestelltes w-lan für den wohnpark, wo also überall
» gut funktionierende hotspots wären...

 

Alles was der Hausverwalter macht, müssen wir auch zahlen. Und IT ist immer teuer.

 

Funkfeuer ist ein freies Netz, die Leute machen das was SIE wollen und nicht das was vorgegeben wird.

 

Wir könnten mit 0xff auch selbst ein Hotspotnetzwerk aufbauen - aber was ist das Ziel? Wem wollen wir freien Internetzugang geben?

 

Will ich zusätzlich Arbeitsleistung bei diesem tollen Projekt dafür verwenden, dass mein Nachbar ohne Aufwand freies Internet nutzen kann, das er sich sonst auch so leisten könnte? (und sich dann bei mir beschwert wenn was nicht geht...)

 

Steffl

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

kostenloser wlan zugang ist im baltikum sogar im nationalpark - und das sind ehemalige kolchosen! - möglich. dazu brauchen wir keine gesiba, die österr. bundesregierung klopft sich ja da so hervorragend auf die schulter, sollen die was tun nicht nur mediengerecht quatschen.

 

http://www.internetoffensive.at/

 

schickt eure vorschläge für mehr kostenlose hotspot an folgende adresse, ich habe es schon gemacht!

 

office@internetoffensive.at

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

 

 

Ja das sehe ich auch so.

Warum soll die GESIBA das zur Verfügung stellen?

Internet ist mittlerweile wirklich für jeden leistbar geworden.

Die Kosten würde den Nutzen für alle Mieter bei weitem übersteigen.

Und es gibt ja jetzt auch ohnehin das Projekt Funkfeuer wo jeder der möchte mitmachen kann. zwinkerndes Smiley ;)

Ich würde jedenfalls meine Arbeitsleistung auch nicht da reininvestieren, denn ich würde mich auch ärgern, wenn ich dann vom Nachbarn angemurrt werde warum das Internet nicht geht....

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

»
»
»
» Ja das sehe ich auch so.
» Warum soll die GESIBA das zur Verfügung stellen?
» Internet ist mittlerweile wirklich für jeden
» leistbar geworden.
» Die Kosten würde den Nutzen für alle Mieter bei
» weitem übersteigen.

 

Nun, die Sozialbau macht das auch - und zwar bietet sie einen unlimitierten Internetzugang um 27 Euro im Monat und somit zum halben Preis von Chello an. Darüber hinaus gibt's dort auch eine preisgünstigere Kabel-TV-Alternative.

 

 

 

 

 

 

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Sorry, aber auch ohne die genauen Spezifikationen des angebotenen Internetzugangs zu kennen kann ich über diesen Preis nur lachen. Die AEAG sollte wirklich nicht ISP spielen, das machen andere besser und billiger. Wenn das nicht kostendeckend ist - und davon bin ich angesichts der Markt- und Konkurrenzsituation überzeugt - dann zahlen wir mit unseren Betriebskosten mit, und da bin ich absolut dagegen.

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

www.pronto-net.at macht das für die Sozialbau - die machen das auch nicht selber, sie lassen die nur ins Haus.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Wer die aktuellen Angebote beobachtet und nicht durch eine Mindestvertragsdauer gebunden ist, wird wohl kaum ein solches Angebot in Anspruch nehmen. Das gleiche habe ich inklusive Telefonanschluss seit Ende letzten Jahres um 19,90. Und Internet, Telefon und Fernsehen gibt's derzeit um zusammen nur 29,90.

Schade um jeden Aufwand, den die AEAG da investieren würde - egal ob sie's nun selber macht oder sich eines anderen bedient.

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

@f.bloeser

 

Absolute Zustimmung meinerseits! lächelndes Smiley :)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Habe selber noch nichts dergleichen gemacht, aber schon einige interessante Dinge gesehen. Am faszinierendsten (weil unerklärlichsten) finde ich das Montieren der Troggitter an der Außenseite der Blumentröge....

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Habe selber noch nichts dergleichen gemacht, aber schon einige interessante Dinge gesehen. Am faszinierendsten (weil unerklärlichsten) finde ich das Montieren der Troggitter an der Außenseite der Blumentröge....

 

So unerklärlich ist das nicht, ich denke man tut das um in dem Trog leichter arbeiten zu können. Unkraut jäten über dem Geländer und Setzarbeiten ist mühsam. Ich hab zwar nur einen Balkon, aber ich denke das ist der Grund für die Versetzung des Geländers. Im übrigen von der HV verboten.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

überlege mir meine fenster innen weiß zu streichen. habt ihr sowas schon mal getestet? wie schaut das aus? ist es schwer sie zu streichen?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Ich habe schon eine Wohnung mit ganz weißen Fenstern und Türen gesehen, dass sah toll aus. Also muß es auch möglich sein, weil die haben ihre Wohnung weitergegeben, deshalb hab ich sie auch angeschaut, war viel schöner als das öde dunkelbraun.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» überlege mir meine fenster innen weiß zu
» streichen. habt ihr sowas schon mal getestet? wie
» schaut das aus? ist es schwer sie zu streichen?

 

Welche Challenges bringt das, wenn man auszieht?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» » überlege mir meine fenster innen weiß zu
» » streichen. habt ihr sowas schon mal getestet? wie
» » schaut das aus? ist es schwer sie zu streichen?
»

Wennst es kannst nicht zwinkerndes Smiley ;)

 

» Welche Challenges bringt das, wenn man auszieht?

 

Wenn due Erstmieter bist kein Problem denn dann kannst du dir ja noch deinen Nachmieter selbst aussuchen (hängt mit dem alten Wohnbauförderungsgesetz zusammen).

Solltest du aber keiner sein wird die Gesiba alles von dir veränderte wieder in den Orginalzustand herstellen, selbst erlebt bei der Schwiegertochter, der habens sogar das zuschmieren von Löchern in der Wand verrechnet.

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Ich habe bei meiner Wohnung etliche Löcher in der Wande gehabt und mir hat man in der Gesiba gesagt, wie ich den Mietvertrag unterzeichnet haben, das ist zumutbar und mein Problem!

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Ich habe bei meiner Wohnung etliche Löcher in der
» Wande gehabt und mir hat man in der Gesiba gesagt,
» wie ich den Mietvertrag unterzeichnet haben, das
» ist zumutbar und mein Problem!

Meine Erfahrung diesbezüglich liegt auch schon einige Jahre zurück.

Aber es kommt auch darauf an ob du die Wohnung von einem Erstmieter

hast oder eben über die Gesiba.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Also das sollte eher unter "gewöhnliche Abnützung" fallen. Schließlich ist auch die Verpflichtung auszumalen gefallen.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

eine gute frage... hat jemand erfahrung damit? wie schauen die hellen fenster eigentlich optisch aus?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Gibt`s Irgendwo Fotos dazu? Vielleicht kann sich ja Jemand melden der schon weiß gestrichen hat. Wäre super.

Danke!

 

Und ja - ich habe alle Posts gelesen und keine Frage nach Fotos gefunden. zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

eine gute frage... hat jemand erfahrung damit? wie schauen die hellen fenster eigentlich optisch aus?

 

Weiße Fenster sehen echt gut aus, natürlich mußt dann auch die Türen hell machen. Vielleicht nicht unbedingt weiß aber halt hellbraun. Bei der HV kannst Du beantragen die Türen und Türstöcke weiß zu machen und die erlauben das dann auch, aber sie behalten sich auch vor, bei Auszug das Ummalen verlangen zu können. Aber wer tut das schon, wenns nett aussieht. Die Wohnung die ich gesehen habe, war im A-Block ganz oben und hatte auch Stuck an der Decke und eine Säule im Wohnzimmer.

Die ganze Wohnung hat wirklich lichtdurchflutet gewirkt, nicht nur wegen der Höhe, wohne selbst hoch oben.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» wie schauen die hellen fenster eigentlich optisch
» aus?

ich hab' eben beim vorbeigehen gesehen:

c-westseitig, zwischen den beiden eingängen c1/2 und c3/4 (ziemlich in der mitte), ich glaube 2. stock war's, da ist die balkon-tür innen weiss gestrichen - wenn die türe offen ist und man sowohl innen- als auch aussen-seite sieht, schaut es für mein empfinden ned wirklich schön aus.

Antworten

HTML 4.01 | Impressum