www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Wohnpark

Viele Bewohner, viele Themen

Themen:

 

Laubbäume in Terassenwannen

[Mail nur bei Anmeldung], vor 2 Jahren

Unser Nachbar über uns hat eine Art Trauerweidenbaum der ständig Blätter verliert und unsere Terrasse plus Wannen flutet. Man kann sie nicht einmal leicht zusammenkehren, man muss sie einzeln klauben. Wir selbst haben ausschließlich Koniferen etc.

gepflanzt und wir sehen auch ringsum keine derartigen Laubbäume.

Glaube gelesen zu haben das solche Laubbäume hier gar nicht erlaubt sind ? Werden uns da noch näher erkundigen. Wer hätte Infos ?

Grüße

Antworten

2 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 2 Jahren

» Man kann sie
» nicht einmal leicht zusammenkehren, man muss sie
» einzeln klauben.

 

Das heißt auf der Terrasse stören die Blätter. Ich nehme an, im Trog sind sie Dir egal, oder?

 

» Glaube gelesen zu haben das solche Laubbäume
» hier gar nicht erlaubt sind ? Werden uns da noch
» näher erkundigen. Wer hätte Infos ?

 

Ja, es gibt eine Liste. Kann aber aus dem Stand nicht sagen, ob das Verpflichtung, Empfehlung oder sonstwas ist.

 

Meiner Meinung nach wird Dir das aber nichts nützen. Ich bezweifle, dass die AEAG das durchsetzen kann. Siehe Tiere ohne Halteerlaubnis des Vermieters, unerlaubter Anschluss der Dunstabzugs an die Lüftung, ...

 

Wie ist Dein Verhältnis zum Nachbarn? Weiß er von dem Ärgernis?

Albert

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 2 Jahren

Logischerweise stört es im Pflanzentrog genau so, weil es eben so viel ist. Und, JA wir haben den Nachbarn kontaktiert. Aber so wie ich das hier sehe, hat es keinen Sinn das Thema weiter auszuführen......

Antworten

HTML 4.01 | Impressum