www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Wohnpark

Viele Bewohner, viele Themen

Themen:

 

Kiffen am Balkon

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

ich weiß, dass das thema an sich lustig klingt, in wahrheit ist es das aber nicht: da es nun draußen wieder schön warm wird, hab ich auch meine balkontüre jetzt wieder öfters offen, aber anstatt angenehmer frühlingsluft weht mir cannabis (!) geruch entgegen! (genaugenommen hab ich das auch schon im winter registriert, aber jetzt wird es akut weil ich die fenster wieder mehr offen lassen möchte). scheinbar kifft also jemand in der nähe meiner wohnung am balkon, was mich moralisch zwar nicht so stört, geruchstechnisch aber leider umso mehr, denn ich reagiere darauf mit kopfweh und übelkeit.

 

die frage ist nun: wie kann man da reagieren? gebt mir bitte ernstgemeinte tipps, die sache ist weniger lustig als sie auf den ersten blick erscheint... trauriges Smiley ;(

Antworten

12 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» ich weiß, dass das thema an sich lustig klingt,
» in wahrheit ist es das aber nicht: da es nun
» draußen wieder schön warm wird, hab ich auch meine
» balkontüre jetzt wieder öfters offen, aber anstatt
» angenehmer frühlingsluft weht mir cannabis (!)
» geruch entgegen!

Ach du glücklicher Gliederbemaler, mein Nachbar bläht extrem, würde dich gerne auf eine Geruchsanalyse einladen.

Aber anders gefragt, was hast gegen einen Schwarzen Libanesen.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

wer lesen kann ist im vorteil: ich bekomme davon kopfweh und mir wird übel.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Ok also mir ist zuerst eingefallen du könntest auch kiffen. zwinkerndes Smiley ;)

Aber da ich es auch eher für ungesund halte, und das Thema nicht lustig ist, bleibt wohl nur wie folgt:

 

Versuchen den "Kiffer" ausfindig zu machen und ein Gespräch führen

Fenster zulassen

Räucherstäbchen mit denen man zurückstinken kann

 

Bei mir ist es so, dass mein Nachbar Raucher ist.(aber kein Kiffer)

Als ich das Gespräch gesucht habe wurde ich mit allem blumigen Begriffen benannt welche die deutsche Sprache hergibt.

Aber das ist eine andere Geschichte...

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Ok also mir ist zuerst eingefallen du könntest
» auch kiffen. zwinkerndes Smiley ;)

 

schlechte idee.

 

» Versuchen den "Kiffer" ausfindig zu machen und
» ein Gespräch führen

 

und was sag ich dann? "entschuldigung, kiffen sie?" und die person dann: "nein". und ich "aha, gut."

 

» Fenster zulassen

 

schlechte idee - besonders im sommer.

 

» Räucherstäbchen mit denen man zurückstinken kann

 

...und damit aber leider alle anderen nachbarn rundherum in einen duft-krieg reinzieht? hm... keine gute idee.

 

» Bei mir ist es so, dass mein Nachbar Raucher
» ist.(aber kein Kiffer)

 

rauchen ist auch nicht gerade angenehm, aber andauernder kiffergeruch ist noch schlimmer.

 

» Als ich das Gespräch gesucht habe wurde ich mit
» allem blumigen Begriffen benannt welche die
» deutsche Sprache hergibt.
» Aber das ist eine andere Geschichte...

 

schreib mal mehr!

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» und was sag ich dann? "entschuldigung, kiffen
» sie?" und die person dann: "nein". und ich "aha,
» gut."

 

hahaha

 

ich fühl mich jetzt an eine Situation erinnert, vor einigen Jahren, wo irgendein Nachbar eine neue Freundin hatte

zwinkerndes Smiley ;)

2 Wochen lang - jeden Nacht von 2 bis 6, ein Bett, das gegen die Wand geschlagen hat, jeweils etwa 15 Sekunden lang, danach 1/2 Stunde pause, dann wieder von vorne, aber wach waren wir trotzdem...

 

meine Frau hat in Summe zuerst 3 falsche Nachbarn rausgeläutet (jeweils immer so um 4 in der früh), bis sie den richtigen erwischt hat.

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» 2 Wochen lang - jeden Nacht von 2 bis 6, ein
» Bett, das gegen die Wand geschlagen hat, jeweils
» etwa 15 Sekunden lang, danach 1/2 Stunde pause,
» dann wieder von vorne, aber wach waren wir
» trotzdem...
»

15sec., das kann nur Bugs Bunny sein lächelndes Smiley :) lächelndes Smiley :)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

ja, Kaninchen war damals auch mein Gedanken...

 

unbeschreiblich schnell... die arme Frau...

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

15sec?

So manches Auto braucht solange um zu beschleunigen. zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

naja, der Akt dauert in Österreich im Schnitt eine Minuten und 20 Sekunden.

und wenn man seine Geschwindigkeit auf ein Viertel reduziert hätte, dann wäre er gar nicht so schlecht gelegen...

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Woher hast du diese Zeitangaben?

Schade, dass die Akten auf Ämtern nicht so schnell gehen. zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Wir saßen vor einer Weile in einer mittelgroßen Gruppe bei dem einen oder anderen Bier und haben hochphilosophische Themen wie "der Unterschied bei der subjektiven und objektiven Zeitwahrnehmung" behandelt.

 

Wir haben daraufhin beschlossen, im dienste der Wissenschaft eine Stoppuhr ins Bet mit zu nehmen um Erfahrungswerte (also geschätzte und gemessene Zeit) zu sammeln und waren beim nächten treffen etwas ....

Und weil die meßwerter dermßen ernüchternd kurz waren, haben wir dann nach Studien zu dem Thema gesucht, und da eben die Zahl "1:20" gefunden...

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» und was sag ich dann? "entschuldigung, kiffen
» sie?" und die person dann: "nein". und ich "aha,
» gut."
»

 

Sorry aber an der Stelle musste ich herzlich lachen.

Natürlich weiss ich, dass es ein ernstes Thema ist...

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass hier guter Rat teuer ist.

Du könntest auch die HV informieren allerdings hast du wohl auch hier wenig Chancen, da Rauchen auf Balkonen und Terrassen ja nicht verboten ist.

Bleibt wohl nur das Fenster zumachen wenn es nach "Kiffen" riecht, und später wieder aufmachen.

Antworten

HTML 4.01 | Impressum