www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Wohnpark

Viele Bewohner, viele Themen

Themen:

 

Kaltes LED-Licht im Lift

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

Muss leider sagen, dass ich mich inzwischen nicht mehr freue, dass die Lifte auf C1/C2 renoviert worden sind! Genaugenommen wünsche ich mir den ALTEN zustand wiederzurück, denn das wie es nun ist, ist sehr unbefriedigend. die ganze Renovierung wurde sehr amateurhaft durchgeführt. So wurde etwa der aluminiumhandlauf einfach mit der Eisensäge abgeschnitten. Auch sieht man am dach der Kabine von oben Schrauben hineingedreht. Außerdem riecht der neue boden sehr unangenehm und er schaut auch billig und geschmacklos aus. Schlecht ist auch das neue bedienpanel welches viel zu niedrig montiert ist und auf welchem man sehr schwer sieht, WO gedrückt wurde. Auch die Position in der Mitte ist schlecht, denn ist im Lift Gedränge oder hat jemand eine tasche mit der er am Panel ankommt, so wird eine Taste leicht unabsichtlich gedrückt.

 

Das schlimmste sind jedoch die neuen LED Lampen. Man wählte hier scheinbar bewusst die billigen kalten Lampen, die außerdem so montiert sind, dass sie von oben direkt und zu hell in die Kabine 'Strahlen'. Vorher war das licht angenehm 'indirekt', nun knallt es runter wie Mittagssonne. Man hätte auch problemlos gelblicheres LED licht verbauen können, aber entweder nahm man bewusst das falsche oder man wurde von der Lift-umbau Firma ausgetrickst (verbauen wir die kalten billigeren, fällt eh keinem auf...)

 

Soweit ich gesehen hab, geht es aber noch schlimmer. In manchen neuen liften wurde eine sprachausgabe eingebaut. Sie ist laut, unangenehm und in 99.9% sinnlos. Besonders das kalte und blendende LED licht empfinde ich jedoch als große Verschlechterung. Ich würde es gut finden wenn die Hausverwaltung sieht, dass die mieter nicht jede Verschlechterung hinnehmen. Wenn euch das Kälte licht auch nicht gefällt, so schreibt das bitte inwww.havis.at und meldet es der Hausverwaltung. Vielleicht wird das Kälte LED licht dann durch warmes ersetzt.

Antworten

5 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

» So wurde etwa der aluminiumhandlauf einfach mit
» der Eisensäge abgeschnitten.

Das ist mir auch sofort aufgefallen, mittlerweile finde ich es aber nicht mehr soooo schlimm.

 

 

» Schlecht ist auch das neue bedienpanel welches
» viel zu niedrig montiert ist

Ich gehe davon aus, dass das neue Panel bzw. die Tasten bewusst so niedrig sind, nämlich behindertengerecht. Für Rollstuhlfahrer sind die Tasten in der Höhe und an der Stelle sicher einfacher zu erreichen.

 

» und auf welchem man sehr schwer sieht, WO gedrückt wurde.

Das sieht man in der Tat nicht besonders gut.

 

» Das schlimmste sind jedoch die neuen LED Lampen.

Dem kann ich ganz und gar nicht zustimmen, ganz im Gegenteil, ich finde es jetzt weit besser als vorher.

 

» In manchen neuen liften wurde eine
» sprachausgabe eingebaut. Sie ist laut, unangenehm
» und in 99.9% sinnlos.

Aha, das ist mir noch nicht aufgefallen. Mehr als ein *pling* habe ich noch nicht gehört.

 

 

Ich hätte es noch schön gefunden, wenn man das grausliche Orange der Lift-Wände auch ersetzt hätte. Aber letztendlich ist die Funktionalität am Wichtigsten, bei den alten Liften war es ja tlw. so, dass man den Knopf des gewählten Stockwerks im Auge behalten musste, weil der Lift unterwegs ganz gern mal 'vergessen' hat, wo schon gedrückt war.

Und in den Lifträumen die Anzeige, welcher Lift grad wo ist, finde ich auch gut.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

Ich habe bei der nicht einmal 1-minüten Fahrt überhaupt kein Problem, wie immer der Lift aussieht.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

In welchem block wohnst du?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

Egal in welchem Block: Die Liftfahrt dauert nicht mal 1 Minute, also ist mir das Aussehen eher nebensächlich, solange sauber ist.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 4 Jahren

Dann sind sie wohl der ideale mieter der alles ohne mucken akzeptiert. Viele derjenigen die mit mir im Lift fahren empfinden das licht auch als unangenehm. Es ist kaltes, viel zu helles blendendes LED licht. Sieht man hinein, sieht man noch minutenlang beim blinzeln die Punkte vom licht.

Antworten

HTML 4.01 | Impressum