www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Wohnpark

Viele Bewohner, viele Themen

Themen:

 

Humana

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Hallo,

 

wie ist Eure Meinung dazu:

Humana fährt mit einem großen LKW mit Ladeboardwand (wie die LKW der Supermarktketten) über die Gehwege im Wohnpark, um seine Container im Kaufpark zu entleeren. Auch heute Nachmittag wieder.

 

Laut Hausverwaltung hat Humana eine Dauer-Einfahrtsgenehmigung. Die ist z.B. notwendig damit er in die Kaufpark-Garage einfahren kann.

 

lg Albert

Antworten

5 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

sorry,aber ich steh auf der leitung...was meint quicksilver?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

sie ist so angefressen, dass sie nur gift und galle speien würde. Nachdem Sie aber eine wahre Lady ist, lässt sie das lieber sein.

 

Ich denke ihre Meinung zu besagtem Vorfall kommt auch so gut genug rüber zwinkerndes Smiley ;)

 

baba

Albert

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

lieber albert,

verzeih mir wenn ich mich dazu nicht mehr äußere, aber ich habe sowas von die schnauze voll, das würde nicht mehr "ladylike" rüberkommen.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

hallo

bin auch nicht gerade dafür dass diese lkw im wohnpark herumfahren,da es ja in zukunft an sicherheit nicht mangeln soll.und wer sagt mir dass darin nur nette fahrer

die helfen wollen sitzen.es reicht wenn die anderen zusteller reinfahren dürfen.

 

ausserdem ich finde es ohnehin schwachsinnig WIEDER einen container bei der fachmittelschule aufzustellen,zumal die beiden vorigen angezündet wurden.

es gibt genügend platz ausserhalb,wo keine schule in der nähe ist.der gestank war lange zu riechen.

da der durchgang immer windig ist ,könnte auch das feuer mit den kleidungsfetzen weggeweht werden die dann weiteres feuer verursachen.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Um welche Container geht es da eigentlich? Ich kenne nur die im Durchgang zwischen B2 und B3. Und eigentlich sehe ich nicht ein, dass dafür immer wieder ein LKW zwischen A- und B-Block herumfährt.

Da müsste sich doch ein Aufstellungsort finden lassen, sodass die Abholung über einen Aufzug zur Kaufparkgarage möglich ist.

Bemerkenswert ist übrigens die Auskunft der HV. Wieso berechtigt eine Dauereinfahrtsgenehmigung für die Kaufparkgarage zur freien Einfahrt in den Grün- und Fußgängerbereich zwischen den Blöcken?

 

Fritz

Antworten

HTML 4.01 | Impressum