www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Wohnpark

Viele Bewohner, viele Themen

Themen:

 

Heizung: Elektr. Ansteuerung

[Mail nur bei Anmeldung], vor 7 Jahren

Hallo,

 

ich hab im vorigen Jahr ja schon mal gefragt, ob jemand eine elektronische Ansteuerung der Ventile installiert hat, hatte aber damals niemand, der sich auch gemeldet hätte.

 

Ich hab mir das jetzt gekauft: http://bit.ly/6hKOqz

 

Ich habe 2 Steller für die Heizkörper im Wohnzimmer.

Das System funktioniert fantastisch, die Steuerung pendelt auch die Temperatur so ein, dass sie ziemlich konstant auf der Zieltemperatur bleibt. (meist + 0,2°C)

 

Natürlich funktioniert auch die "Nachtabsenkung" prima. Die Kiste fängt in der Früh zu heizen an, und wenn man aus dem Haus geht kann man zB die manuelle Absenkung aktivieren.

 

Jedenfalls kann man 22° einstellen und das hats dann auch.

 

Eine echte Alternative zu den herkömmlichen Thermostaten!!

Antworten

3 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 7 Jahren

was bringts, daß die Regelung nicht direkt drauf ist, sondern in einem externen Gerät?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 7 Jahren

» was bringts, daß die Regelung nicht direkt drauf
» ist, sondern in einem externen Gerät?

 

Naja, "bringen". Ist halt was anderes.

Du hast nur ein Gerät wo man was einstellt (auch die Zeitpläne) und die Temperatur wird dort gemessen, wo Du Dich aufhältst und nicht beim Heizkörper unterm Fenster.

Aber beides funktioniert, keine Frage.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 7 Jahren

» Eine echte Alternative zu den herkömmlichen
» Thermostaten!!

Für mich nicht, habe den ganzen Winter keinen Heizkörper in Betrieb und meine Wohnung auf C3/21 hat immer ca. 23°, zum Glück im Schlafzimmer 21°, sind halt sehr verschieden die Wohnungen im WP.

 

Antworten

HTML 4.01 | Impressum