www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Wohnpark

Viele Bewohner, viele Themen

Themen:

 

Große Winkelspinne (Tegenaria Atricia) im Wohnpark entdeckt!

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

war gerade im wohnpark beim fotografieren unterwegs, da entdecke ich auf einmal eine riesige spinne mitten am gehweg zwischen C4 und C5! sie war etwa 3 cm groß und hatte lange beine. hab dann ein foto gemacht und zu hause versucht rauszufinden welche spinne es war.

 

es handelt sich um eine weibliche "Tegenaria Atrica", schaut optisch etwa so aus: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/9/9c/Tegenaria_female2.png

 

dank der langen beine kann die große winkelspinne bis zu 50 cm pro sekunde laufen. ihr biss verursacht zwar eine leichte rötung und einen schmerz, die symptome verschwinden aber nach etwa 30 minuten (wenn es tatsächlich große winkelspinne ist zwinkerndes Smiley ;) ich muss zugeben, daß mir aber trotzdem ein bischen der schweiss auf der stirn stand, und ich einen gewissen respektsabstand einhielt.

 

schade, daß ich hier kein foto hochladen kann, sonst hättet ihr mir beim bestimmen helfen können... zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

2 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Spinnen sind ja eigentlich faszinierende Tiere.

So sind Spinnen zum Beispiel sehr reinliche Tiere und Ihre Netze sind kleine Wunder.

Trotzdem - wenn mir eine zu nahe kommt ergreife ich Abwehrmassnahmen da man ja als Laie nicht weiss ob die giftig ist oder nicht.

Ich hoffe die Spinne auf dem Foto kommt hier in Alterlaa nicht oft

vor. Ist ja ein ganz schönes "Gerät".

Aber auch vor der Dornfingerspinne habe ich Bammel.

Die scheint aber hier in Alterlaa zum Glück noch nicht aufgetaucht zu sein. Möge es so bleiben...

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Hi,

 

also ich hab bisher nur zahlreiche Kreuzspinnen ausgemacht - aber ich bin kein Naturkenner, also vielleicht irr ich mich auch ganz gewaltig. Jedenfalls sind die bis zum Herbst riesig und hängen zu Hauf dann in den Gebüschen, die entlang der Blocks führen.

 

schönen Abend

Albert

P.S.: Das mit dem Upload ist dann für 2035 geplant ...

Antworten

HTML 4.01 | Impressum