www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Wohnpark

Viele Bewohner, viele Themen

Themen:

 

Faule Ostereier

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Hi,

 

der Osterhase hat auch schon das burn-out Syndrom. Zum einen kocht er nicht einmal die Eier und dann liefert er sie noch eine Woche zu früh zwinkerndes Smiley ;)

 

Wir haben nämlich gerade einige Eier auf unseren Balkon und unsere Scheiben bekommen. Leider waren sie nicht aus Schoko ...

 

Aber daran dürfte es auch nicht wirklich liegen. Vor mehr als 3 Monaten haben wir per Wurfgeschoß ein Loch in ein Fenster bekommen.

 

Hmmm, was sagt ihr dazu?

Anna & Albert

Antworten

8 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

ich war es nicht, wirklich nicht!

ich teile gerne, aber nicht beim essen und trinken -zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Ich hab ja schon gedacht, das war die Retourkutsche für die Blumen, die Du von oben nicht gesehen hast.

 

» ich war es nicht, wirklich nicht!
» ich teile gerne, aber nicht beim essen und
» trinken -zwinkerndes Smiley ;)

 

da ist was wahres dran *laut-lach*

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Hallo Anna, hallo Albert,

ich hoffe auch und wünsche Euch, dass die beiden Vorfälle nichts miteinander zu tun haben und es wirklich nur ein blöder Zufall war, dass es beide Male Euch getroffen hat. Ich könnt ja statt aufs Schwimmbad jetzt auf Euch aufpassen??? *gg*

Aber ich versprech Euch, das Osterhaserl hat schon was im Versteck für Euch 3!

LG und schönen Abend und ein dickes Bussal an Leo!

Heidrun

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Danke Heidrun.

 

Ohh schau, da wird jetzt die g ganz neidig. Was packt der Osterhase denn alles gutes ein?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Hallo A&A&L!

 

Also mir fällt dazu nur ein:

Schade (!) und

tut mir sehr leid,

 

ABER

 

ich bewundere den Humor von Euch beiden.

 

Bei dieser Gelegenheit vom OBOS zu sprechen ist absolut bewundernswert.

Da wären Andere schon mehr als heftigst über ein solches Ereignis hergefahren.

 

Oder was sagen die restlichen ae-net-user dazu?

 

Jetzt stellt sich nur die Frage, was versteckt sich hinter "O"be"O"es"?

Für alle ein ganz einfaches Rätsel, oder?

Trotzdem, schade wegen der unerfreulichen Ereignisse und wegen dem Ärger.

Aber warum?

Wegen der exponierten Lage "Erdgeschoß"???

Wegen der Nähe zu andern Wohngebieten?

Ich denke, hoffe, nur ein Zufall, bzw. könnte es auch Andere betroffen haben, die keine Ahnung vom OBOS haben und nicht im aenet schreiben.

 

Der echte Osterhase hat sicher nicht auf Euch vergessen!

Er kommt bald.

Lasst Euch überraschen.

In diesem Sinne,

 

FROHE OSTERN !!!

 

Lg

K.

 

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Hi Karl,

 

» Jetzt stellt sich nur die Frage, was versteckt
» sich hinter "O"be"O"es"?

 

Gut, dass ich eine gescheite Frau hab.

 

» Wegen der exponierten Lage "Erdgeschoß"???

 

Ja, aber das sind wir nicht die einzigen

 

» Wegen der Nähe zu andern Wohngebieten?

 

Ja, das ist es. Die Osrammler beschießen uns mit Eiern. Die Möchtegern-Hasen. Warum bin ich da nicht gleich draufgekommen?

 

Na denen werd ich die Löffel lang ziehen ...

 

» Ich denke, hoffe, nur ein Zufall, bzw. könnte es
» auch Andere betroffen haben, die keine Ahnung vom
» OBOS haben und nicht im aenet schreiben.

 

Tja, wer weiß vielleicht gabs ja wirklich schon andere Betroffene. Jedenfalls wird sich jetzt jeder was dabei denken, wenn er jemanden mit Eiern um 9 Uhr herumspazieren sieht.

»
» Der echte Osterhase hat sicher nicht auf Euch
» vergessen!

 

Du meinst ich krieg nochmal Eier auf die Scheiben.

 

frohe Ostern

Albert

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

» ich bewundere den Humor von Euch beiden.

Ich auch, ist bestimmt nicht leicht, da ruhig zu bleiben.

 

»
» Bei dieser Gelegenheit vom OBOS zu sprechen ist
» absolut bewundernswert.
» Da wären Andere schon mehr als heftigst über ein
» solches Ereignis hergefahren.
»
» Oder was sagen die restlichen ae-net-user dazu?

Ich würde das nicht in die Kategorie OBOS einordnen, sondern eher von einem Anfall von Rinderwahn (Hasenwahn ?) sprechen!

 

» Aber warum?
» Wegen der exponierten Lage "Erdgeschoß"???
» Wegen der Nähe zu andern Wohngebieten?
» Ich denke, hoffe, nur ein Zufall, bzw. könnte es
» auch Andere betroffen haben, die keine Ahnung vom
» OBOS haben und nicht im aenet schreiben.

Wenn es die Fenster getroffen hat gehe ich mal davon aus, dass es kein "Versehen von oben" gewesen ist. Es wurde also wohl absichtlich und bewusst von unten geworfen ... ob das jetzt eine Art von Streich oder eine bewusste (persönliche) Agression gewesen ist ... who knows.

Ich hoffe mal, ersteres trifft zu.

 

LG, Reinhard

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Hi,

 

» Ich würde das nicht in die Kategorie OBOS
» einordnen, sondern eher von einem Anfall von
» Rinderwahn (Hasenwahn ?) sprechen!

 

Ahh, Kreutzfeld-Osterhase. Ist das ansteckend?

 

Vielleicht hat es der Osterhase nur vom Weihnachtsmann und der war schon ganz benebelt, als er uns das Geschenk durchs Fenster werfen wollte (der arme fand keinen Kamin zu unserer Wohnung).

 

Geh scheiß drauf, die woin mi häckaln. Da schauts - *klesch*

 

» Wenn es die Fenster getroffen hat gehe ich mal
» davon aus, dass es kein "Versehen von oben"
» gewesen ist. Es wurde also wohl absichtlich und
» bewusst von unten geworfen ... ob das jetzt eine
» Art von Streich oder eine bewusste (persönliche)
» Agression gewesen ist ... who knows.
» Ich hoffe mal, ersteres trifft zu.

 

Genau, das war ziemlich eindeutig beide Male von der Wiese vor unserer Wohnung. Die Eier fallen ja für mich unter blöder Streich. An eine persönliche Aggression glaub ich nicht - die Jugendlichen sind leider die letzten Monate über überhaupt sehr aktiv. Und wenn man auf die Idee kommt mit Eiern und Steinen Leuten in Wohnungen einen Schreck einzujagen, dann ist unsere ganz gut geeignet.

 

Die Nachbarn links und rechts von uns haben vor dem Balkon in der Wiese eine Bepflanzung - wir dagegen haben sogar in 2 Trögen momentan kaum bis keine. Man sucht sich halt das leichteste Ziel, aus Basta.

 

Wir haben zwar die Eier und Steine abbekommen, nur dafür hat unser Nachbar vor 3 Monaten (am selben Abend sogar) den Einbrecher abbekommen.

 

Tja, man kann sichs nicht aussuchen ...

Albert

Antworten

HTML 4.01 | Impressum