www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Wohnpark

Viele Bewohner, viele Themen

Themen:

 

Fast wöchentlicher Feuerwehreinsatz Stiege B1/B2

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hallo Forum,

 

heute war es wieder mal soweit.

Mit lautem Trari Trara ist die Feuerwehr wiedermal bei der Stiege B1/B2 vorgefahren.

Erst ein grosser Wagen, dann noch ein kleiner Kommandowagen und hinten nach noch ein grosser Wagen.

Nach dem der Einsatz vorbei war ist noch ein grosser Löschwagen vorbeigefahren. (also insgesamt 4 Fahrzeuge)

Die Feuerwehrleute gehen dann mit Sauerstoffflaschen und anderen Equipment in das Gebäude und kommen nach ein paar Minuten wieder raus.

Dieses Szenario kann ich fast wöchentlich beobachten.

Bitte erzählt mir jetzt nicht, dass das jedesmal eine Übung der Feuerwehr ist.

Auch wenn Üben gut ist -aber wöchentlich?

Was also ist der Grund warum die so häufig bei B1/B2 vorfahren?

Haben die auf B1/B2 eine Ölquelle oder ein anderes Leck?

Einen Ausserirdischen eingesperrt der Feuer speien kann?

Wer zahlt diese häufigen Feuerwehr Einsätze eigentlich?

Antworten

29 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Tja, auf U1 bei B3/B4 hats heute echt gebrannt...

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Als Folge des Brandes des Schwarzen Bretts auf U1 B3/B4 wurden nun (zumindest) im Block B alle Anschlagtafeln im Postkastenraum und auf U1 und U2 entfernt.

Offenbar eine behördlich/feuerpolizeilich verordnete Sofortmaßnahme.

Fritz

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Als Folge des Brandes des Schwarzen Bretts auf U1
» B3/B4 wurden nun (zumindest) im Block B alle
» Anschlagtafeln im Postkastenraum und auf U1 und U2
» entfernt.
» Offenbar eine behördlich/feuerpolizeilich
» verordnete Sofortmaßnahme.
» Fritz

Auf C1 sind die schwarzen Bretter im Erdgeschoß ebenfalls abmontiert, wobei ich eher dachte/hoffte, die werden "hergerichtet" (Zettel und Klebereste entfernt). Wenn's wegen der "Zündler" im B-Block geschehen ist, bedeutet das, die sind dauerhaft weg ?!

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Auf C2 sind die Bretter auch futsch.

Und das alles nur wegen der Dummheit und Rücksichtslosigkeit von ein paar Einzelnen.

Andererseits kann man jetzt keine Tafeln mehr anzünden und auch Hausfremde haben jetzt keine Plattform mehr.

Oft genug haben ja Sekten und MLM Firmen die Tafeln für Ihre fraglichen Zwecke benutzt.

Wünschenswert wäre aber wenn man die Online Inserate Plattform mal etwas renoviert und dort seine Anzeigen einstellen kann.

Die Anzeigen können dann vor der Freischaltung gesichtet und bei Bedarf auch sofort gelöscht werden.

Ich hoffe mit den Feuerwehreinsätzen ist jetzt erstmal Ruhe.

Obwohl - heute morgen ist die Feuerwehr beim A-Block vorgefahren.....

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Wünschenswert wäre aber wenn man die Online
» Inserate Plattform mal etwas renoviert und dort
» seine Anzeigen einstellen kann.

Ja, da hätte mein Angebot der Datenrettung / Datenwiederherstellung wohl länger Bestand, als 3 - 4 Stunden, wenn ichs aufs schwarze Bett hänge...

*ggg*

Oder die Mooncups, die von manchen offenbar für Drogen gehalten werden.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Also Mooncups heisst für mich auf Deutsch "Mondtassen".

Sind das aus Mondgestein hergestellte Tassen? zwinkerndes Smiley ;)

Nein im Ernst - kannst du mir bitte sagen was Mooncups sind?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Also Mooncups heisst für mich auf Deutsch
» "Mondtassen".
» Sind das aus Mondgestein hergestellte Tassen?
» zwinkerndes Smiley ;)
» Nein im Ernst - kannst du mir bitte sagen was
» Mooncups sind?

 

Nun, Männer fangen damit eher wenig an - Es handelt sich dabei um eine Alternative zu Tampons und Binden.

google mal danach!

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Wenn's wegen der
» "Zündler" im B-Block geschehen ist, bedeutet das,
» die sind dauerhaft weg ?!

 

davon ist auszugehen.

 

@Albert: Zeit wird's für'e ellektronsiche schwarze Brett!

 

Nun, mich hats eh schon gewundert, daß - nachdem wir Mieter einem Linzer Brandschutzinstitut viel Geld gezahlt haben - die nicht herausgefunden haben, wie gefährlich die Tafeln sind...

Tja, aber die haben ein paar andere Dinge, die brandschutzmäßig noch mehr wahnsinn sind, nicht gemerkt...

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hi,

 

also im A-Block sind Sie auch weg. Hab am Freitag noch den Hr. Kaiser von der Hausverwaltung getroffen und er hat mir davon erzählt. Habs aber falsch verstanden, denn ich dachte eigentlich, dass nur die vom Brand betroffene Stiege gemeint war.

 

» @Albert: Zeit wird's für'e ellektronsiche
» schwarze Brett!

 

Allerdings. Eigentlich fehlt jetzt auch nicht so großartig viel dafür, aber nächste Woche ist voller Stress angesagt, nachdem für die Kunden ja Weihnachten immer so überraschend kommt zwinkerndes Smiley ;)

 

Nach der absoluten Erschöpfung, kommt dann der kräftigende Fressmarathon und sobald die Verdauung einsetzt und keine anderen Regungen mehr möglich ist, ist sie endlich da: Die weihnachtliche Komalethargie. Wenn Sie nicht zu lange andauert, könnte es sich ausgehen zwinkerndes Smiley ;)

 

Wäre eigentlich eine aufgelegte Sache. Schwarzes Brett weg, Brett am aenet neu starten, Flyer verteilen, für einen regen neuen Besucherstrom sorgen, der auch auf die Foren überschwappt 8) Naja, es ist Weihnachten, da darf man sich Dinge wünschen *g*

 

Also, ich werd dazuschauen.

 

Albert

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» also im A-Block sind Sie auch weg. Hab am Freitag
» noch den Hr. Kaiser von der Hausverwaltung
» getroffen und er hat mir davon erzählt. »

 

aber im postkastenraum die tafel für die gewerblichen anzeigen, die pickt noch -:(

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Wäre eigentlich eine aufgelegte Sache. Schwarzes
» Brett weg, Brett am aenet neu starten, Flyer
» verteilen, für einen regen neuen Besucherstrom
» sorgen, der auch auf die Foren überschwappt 8)
» Naja, es ist Weihnachten, da darf man sich Dinge
» wünschen *g*

 

hihi

paß auf, daß es dann nicht heißt...

 

na ich sags nicht

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» hihi
» paß auf, daß es dann nicht heißt...

 

"Man muss den Tüchtigkeitsreflex unterdrücken", d.h. nicht jede neue Aufgabe, die einen Knecht sucht, annehmen

 

Das war meine erste Assoziation.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Nun, mich hats eh schon gewundert, daß - nachdem
» wir Mieter einem Linzer Brandschutzinstitut viel
» Geld gezahlt haben - die nicht herausgefunden
» haben, wie gefährlich die Tafeln sind...

Kannst du mich bitte aufklären, wann da was von einem Linzer Brandschutzinstitut untersucht wurde? Irgendwie ist das an mir vorübergegangen.

Danke, Fritz

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Vor ein paar wochen wurde überall ein Schrieb von der HV ausgehängt, wie die Mieter aufgefordert wurden - nach Analyse irgendeines Instituts, keinen Müll vor der wohungstüre zwischenzulagern. Und ein Artikel in der WAZ war auch,wo das thematisiert wurde.

 

achja, und die bösen Einkaufswagerln blockieren Fluchtwege.

Davon, daß die Elektroinstallationen nicht den Vorschriften entsprechen oder die Steigleitungen keine Brandschutzabschnitte haben, war keine Rede, ebenfalls nicht davon, daß die schwarzen Bretter nicht aus Metall sind...

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Aha - davon habe ich nichts mitbekommen.

Was genau hat denn gebrannt? Weiss du das zufällig? Vielleicht der Hut? zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

das schwarze Brett

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hey, Danke für die rasche Antwort.

Falls du das mit dem schwarzen Brett ernst meinst - war wohl wieder ein kindlicher Brandstifter unterwegs.....

Ist ja soooo lustig wenn die Feuerwehr kommt - hoffentlich findet man den Täter.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Dieses Szenario kann ich fast wöchentlich
» beobachten.

Und das seit Jahren, einmal wöchentlich (mindestens) Fehlalarm auf B1/2.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Wer zahlt diese häufigen Feuerwehr Einsätze
» eigentlich?

 

Bei folgenden Einsätzen schickt die Feuerwehr eine (ziemlich geschmalzene) Rechnung an die Hausverwaltung:

 

*) Fehlalarm (falls Fehlalarm absichtlich ausgelöst wurde - sei es durch Brandmelder od. durch einen Anruf - zahlt der Verursacher; ist dieser nicht eruierbar, zahlt die HV, wobei 'Spaßanrufe' hier etwas anders gehandhabt werden).

*) Hilfeleistung bei Aufzugsstörung

 

Möglicherweise gibt es noch mehr Gründe, wo die Feuerwehr der HV eine Rechnung schicken kann; bei den obigen zwei weiß ich es definitv, da selbst auf der BK-Abrechnung bereits gesehen, geprüft & (erfolglos) beanstandet.

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

@Stefan Zagler

Also bezüglich der Aufzüge sollte man was unternehmen falls das wirklich der Grund ist.

Gegenüber dem C-Block finde ich die Aufzüge im B-Block sowieso immer "verdächtig" wenn ich mal damit fahre.

So gehen die Türen nicht ganz zu (Spalt) und man sieht die Stockwerke vorbeisaussen und der Aufzug "eiert" auch ziemlich stark beim Fahren.

Ja ich weiss schon sind älter als die im C-Block...

Aber bevor man immer die Feuerwehr ruft sollte man halt mal über eine Moderniesierung dieser Aufzüge nachdenken falls das der Grund sein sollte.

 

Diverse Spassvögel erwischt man leider nicht immer. (sowohl Brandmelder als auch Telefon)

Ich sehe echt nicht ein warum dann die Mieter für die Dummheit einzelner zahlen sollen.

Vielleicht könnte man sich hier auch etwas überlegen auch wenn ich jetzt keinen produktiven Vorschlag habe was man da noch machen kann .

 

@aecommunity

 

Nein mit einem Feuerwehrmann oder der HV habe ich noch nicht gesprochen.

Allerdings ist das eine gute Idee.

In einem Punkt muss ich dir aber leider widersprechen - der Tod ist nicht umsonst - er verusacht viele Folgekosten für die Hinterbliebenen.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hi,

 

tja dann war mein erster Gedanke heute in der Früh als ich die Sirenen am Weg in den Kindergarten gehört habe doch richtig: Die kommt vielleicht wiede zu uns ...

 

» Also bezüglich der Aufzüge sollte man was
» unternehmen falls das wirklich der Grund ist.

 

Dass es die Aufzüge sind bezweifle ich. Wenn nicht grad der Hut brennt, dann haben wir die Hausbetreuuer und die Fa. Otis, wenn ich nicht irre, um hier kurzfristig zu helfen.

 

Aber der Rat mit der HV von aecommunity war schon gut. Da kann man Dir wasserdichtere Infos geben. Nachher das Posten nicht vergessen, damit wir auch unser Halbwissen vervollständigen können zwinkerndes Smiley ;)

 

» Diverse Spassvögel erwischt man leider nicht
» immer. (sowohl Brandmelder als auch Telefon)
» Ich sehe echt nicht ein warum dann die Mieter für
» die Dummheit einzelner zahlen sollen.
» Vielleicht könnte man sich hier auch etwas
» überlegen auch wenn ich jetzt keinen produktiven
» Vorschlag habe was man da noch machen kann .

 

Das klingt sehr wahrscheinlich. Ich glaube es geht allen so wie Dir: Niemand weiß wie man vielleicht eher die Spaßvögel schnappen könnte. Gemacht wird aber jedenfalls etwas. Und auch mir fällt daher nichts besseres ein als: Früher oder später werden Sie sie erwischen. Einstweilen gilt wie immer: ruhig bleiben, Augen offen halten und ggf. verdächtige Dinge der HV und Polizei melden.

 

lg Albert

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

@Albert Leidinger

Hab noch was vergessen - wenn etwas verdächtig ist melde ich es ja auch - nur Sicherheitsdienst, Polizei brauchen einfach Ihre Zeit bis sie da sind - bis dahin sind Übeltäter längst über alle Berge.

An neuralgischen Stellen sollte man deshalb Kameras fest installieren.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hi,

 

» Hab noch was vergessen - wenn etwas verdächtig
» ist melde ich es ja auch - nur Sicherheitsdienst,
» Polizei brauchen einfach Ihre Zeit bis sie da sind
» - bis dahin sind Übeltäter längst über alle
» Berge.

 

Trotzdem melden.

 

» An neuralgischen Stellen sollte man deshalb
» Kameras fest installieren.

 

Bis auf das "fest", dürfte es auch so sein.

 

Albert

P.S.: @Albert brauchst Du nicht unbedingt schreiben. Nachdem Du nicht auf irgendeinen anderen Beitrag, sondern meinen antwortest, ist der Bezug doch eh klar, oder?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

@Albert Leidinger,

 

ich habe versucht an die HV zu mailen.

Ich habe aber nur eine Fehlermeldung zurückbekommen.

Scheinbar habe ich nicht mehr die richtige Email Adresse meines Ansprechpartners. :-/

Nun ja ich wollte ja eigentlich auch hier im Forum wissen ob jemand den Grund für die häufigen Feuerwehreinsätze kennt.

Vielleicht frage ich nächstes Mal wirklich einen Feuerwehrmann wenn ich zufällig anwesend bin.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hi office,

 

Darf ich Dich in Zukunft mit Namen ansprechen zwinkerndes Smiley ;) Vielleicht kann ich Dich ja auch zu einer Vorstellung im Userbereich überreden *grins*

 

» Scheinbar habe ich nicht mehr die richtige Email
» Adresse meines Ansprechpartners. :-/

 

Ich schick Dir die Adresse per Mail, die ich habe.

 

Ich weiß nicht ob ichs schaff, denn momentan ist es äußerst stressig, aber ich würde gerne bei HV, Polizei und Feuerwehr zu dem Thema recherchieren und dann eine News für die Startseite schreiben. Mal schauen, vielleicht wirds auch ein guter Vorsatz für 2008 zwinkerndes Smiley ;)

 

bis dann

Albert

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Nein ich bleib lieber anonym hier im Forum.

Kannst mich ja auch Mr. Anonym nennen falls dir das besser gefällt. zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Nein ich bleib lieber anonym hier im Forum.
» Kannst mich ja auch Mr. Anonym nennen falls dir
» das besser gefällt. zwinkerndes Smiley ;)

 

Na, dann Mr. Anonym. Das hat zumindest einen Klang zwinkerndes Smiley ;) office-1972 erinnert mich an so einen MS Office-Assistenten *g*

 

Das mit der Anonymität ist für mich schon OK. Vielleicht kann ich Dich aber trotzdem zu einem Eintrag bei den Uservorstellungen überreden - natürlich in aller Anonymität. Ist ja auch ohne Namen und Adresse einfach nett, das virtuelle Bild zu formen.

 

Hmm?

 

lg Albert

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Also bezüglich der Aufzüge sollte man was
» unternehmen falls das wirklich der Grund ist.
» Gegenüber dem C-Block finde ich die Aufzüge im
» B-Block sowieso immer "verdächtig" wenn ich mal
» damit fahre.
» So gehen die Türen nicht ganz zu (Spalt) und man
» sieht die Stockwerke vorbeisaussen und der Aufzug
» "eiert" auch ziemlich stark beim Fahren.
» Ja ich weiss schon sind älter als die im
» C-Block...
» Aber bevor man immer die Feuerwehr ruft sollte
» man halt mal über eine Moderniesierung dieser
» Aufzüge nachdenken falls das der Grund sein
» sollte.

 

Meine Antwort betreffend Kosten f.d. Feuerwehr sind nicht auf den Wohnpark speziell bezogen, da ich kein WP-Bewohner bin.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Mit lautem Trari Trara ist die Feuerwehr
» wiedermal bei der Stiege B1/B2 vorgefahren.
» Erst ein grosser Wagen, dann noch ein kleiner
» Kommandowagen und hinten nach noch ein grosser
» Wagen. Nach dem der Einsatz vorbei war ist noch ein
» grosser Löschwagen vorbeigefahren. (also insgesamt
» 4 Fahrzeuge)

 

ja das ist klar, denn bei einer anlage wie unserer muß der komlette löchzug inklusive drehleiter ausfahren. (diese ist allerdings nur bis in den 10. stock wirksam)

 

» Dieses Szenario kann ich fast wöchentlich
» beobachten. Was also ist der Grund warum die so häufig bei
» B1/B2 vorfahren?

 

vielleicht wohnt da ein besonders lustiger zeitgenosse, dem es spaß macht, den alarm auszulösen? oder sind die rauchmelder dort schwächer eingestellt? hast du dich schon einmal bei der HV erkundigt oder mit einem feuerwehrmann gesprochen? wäre für uns alle interessant zu erfahren!

 

» Wer zahlt diese häufigen Feuerwehr Einsätze
» eigentlich?

 

hm, ja wer? hängt vermutlich von der ursache ab, aber umsonst ist nur der tod ....

 

Antworten

HTML 4.01 | Impressum