www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Wohnpark

Viele Bewohner, viele Themen

Themen:

 

Fast kein Handyempfang A Block

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hallo!

 

Eine Frage: Ich habe mit T-Mobile die größten Kommunikationsschwierigkeiten im A-Block, fast jedes Gespräch bricht zusammen oder das Gespräch verlauft stotternd. T-Mobile sagt natürlich, daß sie bei sich keine Sprachqualitätsminderung feststellen können... habe auch ein neues Handy probiert, keine Veränderung.

 

Vor einigen Jahren hatte ich ONE, da war es ähnlich - zumindest damals.

 

Jetzt kann ich meinen Vertrag kündigen - und überlege, was ich tun könnte.

 

Hat jemand einen guten und stabilen Empfang im A-Block und wenn ja, mit welchem Betreiber?

 

Übrigens macht meine Festleitung von Priority auch Probleme :-(

 

Wäre für Tipps sehr dankbar!

Antworten

62 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Ist zwar OT muss ich aber loswerden.

Mein Vater hat seinen ONE Vertrag gekündigt und nutzt auch das Handy samt ONE SIM Karte nicht mehr.

Jetzt wollte ich ihm die Sprachbox abschalten, sodass niemand mehr etwas draufreden kann.

Macht ja auch keinen Sinn, wenn die ONE SIM nicht mehr genützt wird...

Also dachte ich mir, gehe ich eben auf die ONE Homepage ins Kundenportal.

Dort unter Meine Einstellungen--->Rumumleitung &Co kann man die Box selber deaktivieren.

Das Problem dran ist, dass die Seite schneckenlangsam ist und man dort auch gar nicht hinkommt, dafür aber nach 2min warten eine Meldung bekommt, dass es ned geht. :-/

Also ONE Hotline und dort abschalten lassen - aber denkste!

Machen tun sie's ja - aber die wollen im Ernst 5!!!! Euro dafür.

Um das Geld kann ich Essen gehen. (zumindest Wurstsemmel und Cola gehen sich da drum aus)

Ich finde das jedenfalls ziemlich dreist von ONE.

Jedenfalls bin ich froh, dass nun alle in meiner Familie ein Drei Handy haben....

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

moment: dein vater hat den one vertrag gekündigt, damit müsste auch die one box gekündigt sein, und jeder der die nummer deines vaters anruft, müsste den text "unter dieser nummer ist uns kein teilnehmer bekannt" hören. wenn die box noch aktiv ist, dann ist der vertrag nicht oder nicht richtig gekündigt.

 

however, drei mag ein schönes netz sein, aber nur für den der es aktiv benutzt. denn jeder der von außen ins drei-netz telefoniert zahlt meist leider länge mal breite mehr als im vergleich zu einem one, t-mobile oder a1 netz.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» moment: dein vater hat den one vertrag gekündigt,
» damit müsste auch die one box gekündigt sein, und
» jeder der die nummer deines vaters anruft, müsste
» den text "unter dieser nummer ist uns kein
» teilnehmer bekannt" hören. wenn die box noch aktiv
» ist, dann ist der vertrag nicht oder nicht richtig
» gekündigt.
»
» however, drei mag ein schönes netz sein, aber nur
» für den der es aktiv benutzt. denn jeder der von
» außen ins drei-netz telefoniert zahlt meist leider
» länge mal breite mehr als im vergleich zu einem
» one, t-mobile oder a1 netz.

 

 

Nein, bitte nicht falsch verstehen.

Man hat ja auch eine Kündigungsfrist.

Diese läuft Anfang September aus, dann wird die ONE SIM stillgelegt.

Da mein Vater aber sein ONE Handy nicht mehr nutzt und somit auch die ONE SIM, wollte ich die ONE Mailbox vorab deaktiveren.

 

Ja Drei ist bei den anderen Mobilfunkern recht unbeliebt.

Micht stört das aber nicht da ich für mein Telefonieverhalten hier finanziell am besten wegkomme und auch ein paar nette und auch nützliche Gadgets dabei habe. zwinkerndes Smiley ;)

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

ich hab selber einige leute in meinem bekanntenkreis die auf drei umgestiegen sind. ihnen ist aufgefallen, dass SIE zwar tatsächlich weniger zahlen, sie aber auf der anderen seite nun deutlich weniger leute anrufen. und ich halte es tatäschlich ähnlich: wenn ich bei jemanden auf einmal 20 cent pro minute zahlen muss, werde ich mich hüten da lange zu telefonieren. und so ging aus dem spar-effekt für den telefonbesitzer leider auch ein deutlicher rückgang seiner sozialen kontakte einher.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Also da ich und meine "sozialen Kontakte" auch noch Skype haben ist das alles nicht so ein grosse Problem.

Ich habe Skype sogar auf meinem Drei Handy dabei...

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» und so ging
» aus dem spar-effekt für den telefonbesitzer leider
» auch ein deutlicher rückgang seiner sozialen
» kontakte einher.

 

<sarkasmus>Arm die Leute, die in Sachen soziale Kontakte auf die Mobiltelefonie angewiesen sind.</sarkasmus>

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hallo Albert,

 

welcome Back from Holidays. lächelndes Smiley :)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hallo!

 

Bin ganz neu hier im A-Block im 23. Stock in ein Penthouse gezogen. Das mit dem Handyempfang ist eine Kriese und da ich hier ein Unternehmen betreibe und wir viel Telefonieren suche ich nach wie vor nach einer Lösung da unser ganzes Unternehmen T-mobile hat.

 

Es waren bei mir auch schon Techniker von T-mobile und haben das Problem ausmachen können. Es sind zuviele Sender die hier herauf strahlen. d.h es mischt sich alles und die Übergabe funktioniert nicht. Sie haben auch versuche einen Versärker und eine Zimmerantenne zu installieren. Erfolglos! A1 schein hier besser zu gehen da auf dem A-Block ein Sender ist. Der nächste T-Mobile sender der auf den A-Block strahlt ist bei der Putzendopplergasse auf dem Gemeindebau.

 

Ich wollte jetzt zu A1 wechseln nur die sind nicht sehr Kooperativ was meine wünsche für den Tarif betrifft.

 

Wer hat den Erfahrung mit ONE? Das wär eine Alternative aber eben nur wenn die Netzqualität paßt.

 

Beste Grüße

 

Lukas

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hallo Lukas,

 

ONE und T-Mobile kannst du vergessen.

Auch im C-Block gibt es in der letzten Zeit viele Gesprächsabbrüche bei unseren Handys bzw. werden Mailboxnachrichten nicht zugestellt.

Wir haben nun unsere ONE Verträge und auch T-Mobile (auch nicht zufriedenstellend) gekündigt und sind seit ca. 2 Monaten bei Drei.

Falls du mal ausserhalb Wien bist, telefonierst du mit Drei im A1 Netz (die haben ein

Mit den Drei Handys können wir noch an Punkten telefonieren wo das früher gar nicht ging.

Ich denke auch, dass du mit den Tarifen von Drei, auch als Firma, gut wegkommst.

Nachteil bei Drei ist, dass man neue Handys braucht (UMTS statt GSM) und die Hotline kannst du vergessen.

Die Mitarbeiter in den Shops sind aber ok.

Wenn du nicht weit fahren willst dann gehe zu Foto Brejcha im Kaufpark (neben Mann Brot).

Der Chef ist wirklich sehr nett und kennt sich auch gut aus.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hallo Lukas,

 

willkommen! lächelndes Smiley :)

 

Ich bin auch auf A3, habe vor einigen Jahren One gehabt und war überhaupt nicht zufrieden. Der Empfang war ähnlich wie bei T-Mobile jetzt, die Gespräche brachen ab oder "Netz derzeit belegt". Halt nicht ganz so odt wie bei T-Mobile, wo bei mittlerweile fast JEDES Gespräch mit massiven Störungen abläuft.

 

Ich werde zu A1 wechseln, und mittlerweile muß mir der Tarif wurscht sein denn auch ich brauche es beruflich, telefoniere viel und führe oft sehr sehr heikle Gespräche.

 

Mit den anderen Anbietern (3, yesss, Telering) habe ich überhaupt keine Erfahrung.

 

Deine Infos waren sehr interessant - unglaublich, daß T-Mobile keine Lösung für die Wohnpart-Leute findet - angesichts der Massen!

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» daß T-Mobile keine Lösung für die Wohnpart-Leute
» findet - angesichts der Massen!

Ich bin seit 1995 bei Max Mobil jetzt T-Mobile und hatte während dieser zeit weder im "C" Block wo ich im 21. St. Wohne, bzw. Kaufpark, Ärztezentrum usw. noch nie Probleme.

Da dürfte es sich echt um ein paar spezielle Eckerln im WP handeln, und solche Löcher gibts bei jedem Provider.

Allerdings ist mir vor längerer zeit aufgefallen das einige Sendemasten vom WP verschwunden sind, dafür sind einige in der Wiesen dazugekommen sind, vielleicht liegts da daran.

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

ich kann dir nur zustimmen. wohne im c-block und mir gehts ähnlich: normaler empfang überall. einzig im lift und in den unteren eingangsbereiche gibts empfangsprobleme, aber damit kann ich leben. könnte es eventuell am handy liegen? ich hab zwei von sony-ericsson.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Hat jemand einen guten und stabilen Empfang im
» A-Block und wenn ja, mit welchem Betreiber?
»

 

Hi,

 

hab keine guten News, ich hatte vor mehreren Jahren auch ein T-Mobile, ich konnte im A-Block nicht telefonieren.

Die Hotline hat mir das gleiche gesagt wie Dir.

 

Jetzt hab ich A1, funkt perfekt. Mit One hatte ich früher auch keine Schwierigkeiten - kann aber nicht sagen, wies jetzt ist - aber ich glaub One geht auch im A-Block.

 

A1 hat die Probleme die ich bis vor 7 Jahren noch hatte (extrem schlechte Qualität und Verbindungsabbrüche) nicht mehr.

 

Steffl

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Danke an alle für Eure Antworten!

Ich glaube, ich nehme wieder A1... der A-Block dürfte Empfangsschwierigkeiten haben, die die anderen Blöcke nicht haben.

 

Nochmals DANKE!

 

lächelndes Smiley :)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hi,

 

um Frustration zu vermeiden würd ich empfehlen, zum Testen vielleicht erst mal eine Prepaid-Karte zu probieren, also für A1 eine Bob-Karte. Ich kenn die Konditionen von Bob aber nicht, geb ich zu.

 

Steffl

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Bitte kauft Euch bloss keine bob SIM Karte.

bob ist ja billig.

Aber wehe man hat so wie ich mit diversen unerwünschten Mehrwert SMS Probleme.

Die Hotline kostet 1,09 Cent/Min!!!!

Wenn man dann so wie ich 30min telefoniert zahlt man nur für die Hotline 32,70€ !!!

Ich habe genau aus dem Grund bob wieder gekündigt und bin wieder bei Drei gelandet und bis jetzt zufrieden.

Da wo kein Drei Netz ist hat man dann das A1 Netz...

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hm - verstehe ich nicht: "Da wo kein Drei Netz ist hat man dann das A1 Netz..." Du hast vermutlich beide Anbieter.

 

Bob? Dachte, BeFree wäre die Prepaid-Lösung von A1.

 

Wahnsinn, diese zeitraubende Investigationsphase!

 

lächelndes Smiley :)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Hm - verstehe ich nicht: "Da wo kein Drei Netz
» ist hat man dann das A1 Netz..." Du hast
» vermutlich beide Anbieter.
»
» Bob? Dachte, BeFree wäre die Prepaid-Lösung von
» A1.
»
» Wahnsinn, diese zeitraubende
» Investigationsphase!
»
» lächelndes Smiley :)

 

Nein ich habe nicht 2 Anbieter.

Da wo Drei keine eigene Netzinfrastruktur hat, benutzt man als Drei Kunde dann das A1 Netz.

In diesem Fall stehen dann einige Dienste nicht immer zur Verfügung.

Bob gehört auch der mobilkom.(A1)

Ist die Billigschiene von denen.

B-Free ist die Wertkarte von der mobilkom (A1) aber nicht die Billigschiene.

Und A1 mit Vertrag ist schon gar nicht billig, schaut man sich so die Tarife an.

Die Investigationsphase bleibt einem bei einem Betreiberwechsel leider nie erspart.

An deiner Stelle würde ich mir mal ansehen in welche Netze du am meisten telefonierst und mir auch die letzen Handyrechnungen ansehen.

Dann mit den neuen Tarifen vergleichen.

Damit es leichter geht hier ein Link mit Infos: http://www.arbeiterkammer.at/www-192-IP-2805.html#

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

nicht unwichtig ist auch der kreis mit dem man viel telfoniert, welches netzt haben die? denn innerhalb des netztes ist es auch meistens günstiger.

aber egal bei welchem anbieter man ist, die meisten bieten online mindestens 10 sms free an, das kann man auch nützen!

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Gute Hinweise, danke!

 

Bob hat aber auch eine Wertkarte. http://bob.at/bobwertkarte

 

Vielleicht machts aber auch Sinn in Hinblick auf mögliche bessere Tarife bei Drei eine Drei-Wertkarte zu probieren.

http://www.drei.at/webshop/prepareSelectionTarifDetail.do?tarifId=ATS0042&snId=C37356&

 

Aber wie richtig gesagt, das kommt alles auf das Telefonieverhalten an und kann so pauschal nicht abgehandelt werden, was das beste und nicht das unbedingt das billigste ist. Das ist auch das was "der Konsumentenschutz" kritisiert, dass das ganze teilweise unüberblickbar ist.

Überhastete Anmeldungen bringen nichts, wenn man sich das nicht genau überlegt und verglichen hat. Vielleicht ist sogar eine Wertkarte das billigste, wenn man kein Klimbim braucht...

 

Sorry!

Steffl zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Werde ich mir ansehen, danke!

 

Aber ich will ja nicht unbedingt die billigste Variante, sondern eine, die funktioniert! Soll ich von allen Anbietern die Wertkartenlösung probieren? Ich hätte ja ein freigeschaltetes Handy, aber die Antenne ist angekratz (vom runterfallen) :-( d.h. das könnte ja auch den Empfang verschlechtern.

 

*ratlos*

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

@rosetta

 

wenn dein Handy noch eine Antenne hat schliesse ich daraus, dass das schon ein älteres Gerät ist. (meine das aber nicht abwertend)

Wenn es auch noch mehrmals runtergefallen ist, und die Antenne angekratzt ist, dann kann auch die Elektronik einen Schaden abbekommen haben.

Vielleicht solltest du vor einem Netzbetreiberwechsel mal mit einem anderen Handy, das dir vielleicht jemand borgt, und deiner SIM Karte testen ob es im A-Block dann besser funktioniert.

Meine Freundin wird in der nächsten Zeit ein schwarzes Sony Ericsson W300i verkaufen.

Das Ding funktioniert einwandfrei mit allen Netzen (Drei nicht da hier kein GSM Telefon sondern ein UMTS Telefon benötigt wird)

Bei Interesse schreib einfach an die hier angeführte Emailadresse.

office_1972-subscribe@yahoo.de

 

Noch ein Hinweis:

 

Ich hatte die bob Wertkarte.

Auch hier kostet die Hotline teure 1,09 Cent pro Minute.

Die billigste Wertkarte die ich hatte war die von Yesss.

Die sind wirklich billig man kann aber dauch nur Telefonieren und SMS schicken. (kein Schnick Schnack)

Jetzt habe ich eine Drei Wertkarte und bin für meine Zwecke wirklich absolut zufrieden damit.

Die Hotline bei Drei kostet nur 10 Cent pro Minute.

Wie gesagt teste mal mit einem anderen Handy.

Gute Beratung zu Tarifen und neue Handys bekommst du im Kaufpark auch bei Foto Brechja neben der Mann Brot Filiale.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Die billigste Wertkarte die ich hatte war die von
» Yesss.
» Die sind wirklich billig man kann aber dauch nur
» Telefonieren und SMS schicken. (kein Schnick
» Schnack)

Was macht man mit einem Handy eigentlich NOCH ausser Telefonieren und SMS schicken ?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Was macht man mit einem Handy eigentlich NOCH
» ausser Telefonieren und SMS schicken ?

 

Ich hab ein Sony-Ericsson "Walkman-Handy", hab 1 Gig drin und hör Musik damit - ist wirklich klasse, mit gscheiten Kopfhörern...

Ich verwende die 2 Mega-Pixel Kamera intensiv und schau mir den Wetterbericht im Internet an.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Ich hab ein Sony-Ericsson "Walkman-Handy", hab 1
» Gig drin und hör Musik damit - ist wirklich
» klasse, mit gscheiten Kopfhörern...
» Ich verwende die 2 Mega-Pixel Kamera intensiv und
» schau mir den Wetterbericht im Internet an.

Das Internet für'n Wetterbericht seh' ich ein (geht mir selber momentan ab, weil's am neuen Handy irgendwie ned geht), für's Musik-Hören und Fotografieren is aber der Betreiber wurscht.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» für's Musik-Hören und
» Fotografieren is aber der Betreiber wurscht.

 

Genau, das geht sogar ohne. zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Bei Drei kannst du z.B auch videotelefonieren, TV gucken, Wetterinfos abrufen usw.

Du könntest auch ab und zu Glückwünsche per MMS senden. (z.B Geburtstag)

Du hast aber recht, dass ein Handy am Ende immer nur zu einem Zweck da ist - zum telefonieren. zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

grazie... ich verwende immer nokias, so auch das derzeitige, ein kleines klapphandy. ich kaufte mir unlängst ein neues, schon freigeschaltetes nokia und legte meine simkarte hinein. der empfang war gleich mies wie mit dem klappi.

 

ich glaube, es gibt eine dauerhafte mobiltelefonstörquelle auf A3 - wenn freunde bei mir sind - mit ihren diversen anbietern - hat fast jeder probleme.

 

die einzige lösung wird sein: UMZIEHEN

 

,-)

 

und bob würde ich nie nehmen - schon allein wegen der nervigen werbung nicht lächelndes Smiley :)

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» grazie... ich verwende immer nokias, so auch das
» derzeitige, ein kleines klapphandy. ich kaufte mir
» unlängst ein neues, schon freigeschaltetes nokia
» und legte meine simkarte hinein. der empfang war
» gleich mies wie mit dem klappi.
»
» ich glaube, es gibt eine dauerhafte
» mobiltelefonstörquelle auf A3 - wenn freunde bei
» mir sind - mit ihren diversen anbietern - hat fast
» jeder probleme.
»
» die einzige lösung wird sein: UMZIEHEN
»
» ,-)
»
» und bob würde ich nie nehmen - schon allein wegen
» der nervigen werbung nicht lächelndes Smiley :)

 

 

Vielleicht solltest du wirklich mal eine andere Handymarke probieren.

Nokias sind ja für Ihre regelmässig fehlerhafte Software bekannt. zwinkerndes Smiley ;)

Wie war der Empfang eigentlich an anderen Standorten ausser im A-Block mit deinem Handy?

Wenn du wirklich die Meinung hast in deiner Nähe ist eine Störquelle - schau mal ob du einen Funker in deiner näheren Umgebung wohnen hast.

Über mir wohnt auch ein Funker - da hatte ich regelmässig Bildstörungen weil er seinen Kocher zu hoch aufgedreht hatte.

Nun hat er das zurückgeschraubt u. seitdem sind auch die Bildstörungen weg.

Oder du rufst mal deinen Netzbetreiber an und die sollen das mal nachprüfen kommen od. auch zuerst mal deine SIM Karte tauschen.

Umziehen würde ich deshalb nicht gleich. zwinkerndes Smiley ;)

Vielleicht aufs Feld da hast freien Empfang rundum. zwinkerndes Smiley ;)

Ja die bob Werbung ist echt nervig - aber mal ehrlich Werbung ist generell, bis auf wenige Ausnahmen echt Nervig.

 

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

ich bin nokia so gewöhnt... werde vielleicht doch eine andere marke probieren.

 

ich habe die simkarte schon 2x austauschen lassen, habe sonst in der umgebung auch schlechten empfang, aber nicht soo schlecht wie in meiner wohnung. würde ich das handy beruflich nicht dringend brauchen, tät ich nur ein festnetz haben :-(

 

t-mobile behauptet weiterhin, daß sie keine störung in meiner gegend verzeichnen können. ich solle mich an nokia wenden (grr) und nokia sagt, das update dauert 2 wochen (grrr) - natürlich ohne ersatzhandy (grrrr)

 

man kriegt ja kaum noch ein handy ohne die vielen funktionen, die KEIN erwachsener mensch braucht ,-) ich habe sogar dieses emporia probiert (das riesige seniorenhandy lol) = unbrauchbar (schwer, klapprig und doch bissi peinlich)

 

und so bin ich noch immer ratlos, ich kann ja nicht von jedem anbieter eine prepaid kaufen und probieren :-( vielleicht geht ein vertragsabschluß AUF PROBE. werde das mal checken.

 

ad werbung: würde ich bei allen werbungen beschließen, just von denen nichts zu kaufen, könnte ich kaum etwas kaufen ,-)

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Wenn die SIM Karte von T-Mobile schon 2x getauscht wurde und der Empfang nicht besser geworden ist, verstehe ich gut warum du T-Mobile kündigen möchtest. (Kündigungsfrist 8 Wochen)

Meine Freundin hat T-Mobile auch gekündigt.

Der Grund ist aber nicht schlechter Empfang sondern weil sie mit Drei billiger wegkommt und auch sonst mehr damit zufrieden ist.

Leider geht es heutzutage nicht mehr ohne Handy....

Auch ich brauche es beruflich aber auch privat.

 

Das was T-Mobile und Nokia da bei dir betreiben ist typisch.

Jeder schiebt das Problem auf den anderen und niemand ist natürlich schuld.

Kein Leihhandy? Schlechter Service....

Bei Drei habe ich bis jetzt immer ein Leihhandy bekommen. (kostenlos)

 

Wenn du wirklich nur ein einfaches GSM Handy haben möchtest, kauf dir z.B ein Nokia 1200 um Euro 29,10.

Das Emporia Handy ist wirklich ein bissi peinlich. zwinkerndes Smiley ;)

Aber ideal um es jemand nachzuschmeissen. offen lachendes Smiley :D

 

Natürlich kannst du nicht von jedem Anbieter eine Wertkarte kaufen um rauszufinden welche im Endeffekt funktioniert.

Aber vielleicht kennst du ja ein paar Personen die SIM Karten von anderen Netzbetreibern haben?

Dann könnt ihr das mal testen was am besten bei dir funktioniert.

Vertragsabschluss auf Probe gibt es meines Wissens nicht.

 

 

 

 

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Wohne nicht im A-Block sondern im C-Block.

Wir haben ein One Handy, Ein T-Mobile, und 2 Drei sowie eine Priority Festnetzleitung.

Wir haben überhaupt keine Probleme mit dem Handy Empfang.

Vielleicht mal beim Netzbetreiber anrufen und nachfragen.

Es könnte auch sein, dass kurzfristig am Netz gearbeitet wurde bzw. gerade auch von anderen Teilnehmern eine starke Netzlast produziert wurde die dann schon mal ein Lag produziert.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

also,

ich habe seit jahren ONE und überhaupt keine probleme im wohnpark, hatte aber vor 2 jahren in tirol probleme damit.

 

meiner meinung nach ist das beste netz a1, no na, die hatten von beginn an die meisten masten, es gibt auch immer gute einsteigeraktionen.

 

t-mobil hie0 ja früher maxmobil, wenn ich mich recht erinnere und war damals, vor vielen jahren, das schlechteste netz mit den meisten gesprächsabbrüchen.

 

mit priority gab es nie probleme, bin allerdings jetzt im zuge einer aktion auf digitales telefon umgestiegen, ebenfalls ok.

die aktion F.I.T. von upc bringt mir viel, digi-tv mit ca. 100 sendern, dazu digi-videorekorder, digi-telefon und chello easy, das um nichts langsamer ist als das teure chello classik das ich hatte. ich bezahle jetzt um 30,-- euro weniger mit gleicher, nein besserer qualität.

 

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hi,

 

frage wo finde ich im Internet info´s über F.I.T. die Homepage von UPC spuckt da leider nicht´s aus.

 

Danke

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

die aktion von upc die sich f.i.t nannte und monatilich 29,90 € kostet, ist wahscheinlich vorbei, aber vielleicht hilft dir das:

 

https://order.upc.at/PackrechnerWeb/index_cable.jsp

 

ich bin im juli umgestiegen und bedauere es nicht, bezahle um 30,-- € weniger als vorher, als ich priority festnetz, normales telekabel und chello classik hatte. zusätzlich habe ich keine telefongesprächkosten innerhalb der upc gruppe, mehr tv-programme und beim internet ist kein unterschied.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Danke für die Info - jetzt gibt´s die Aktion auch wieder lächelndes Smiley :)

 

Lustig, was man mit einer so einfachen Frage für heisse Diskussionen auslösen kann lächelndes Smiley :)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

die fit aktion ist tatsächlich leider vor 1 monat zu ende gegangen. bin ebenfalls umgestiegen und spare mir nun monatlich 40 euro. der firnisshalber muss man aber sagen, dass das internet damit etwas langsamer wurde, und statt einem post-telefonanschluss direkt aus der wand kommt mein telefon nun aus einem kleinen chello-modem welches dauerhaft läuft. ebenfalls inkludiert war in diese aktion ein digital-receiver für das tv, mit welchem man ein recht scharfes digitales bild empfangen kann. zusätzlich werden aber die alten analogen kanäle ebenfalls gesendet (zb für den videorecorder der noch keinen digitalreceiver hat).

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» in diese aktion ein digital-receiver für das tv,
» mit welchem man ein recht scharfes digitales bild
» empfangen kann.

Nachden du ja nicht antwortest habe ich mich selbst schlau gemacht, einen schaß hast du Digital, der Pace (und den hast du ist ein Analoger Kabelsat receiver, und ANALOG gehst du über Scart in den TV, Scart ist analog.

http://www.upc.at/tv/mediabox/

Es sei denn du hast die HD Box (8 Euro plus monatlich zu lohnen) von denen den die kann Digital und Full HD, typisch UPC, die Leute für deppert verkaufen mit dem Digital schmäh.

Ma bin ich froh dieses Kabel TV gekündigt zu haben und nun ECHT DIGITAL in full HD 1080p via Satellit TV zu schauen.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Ma bin ich froh dieses Kabel TV gekündigt zu
» haben und nun ECHT DIGITAL in full HD 1080p via
» Satellit TV zu schauen.

 

Interessant... Welche SAT Sender übertragen denn in 1080p?

 

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Interessant... Welche SAT Sender übertragen denn
» in 1080p?

Alle premiere HD , anixe, astra Hd und Arte, ORF auf 720p.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Alle diese genannten Sender senden nur in 1080i bzw. 720p (vgl.

http://www.big-screen.de/deutsch/pages/produkt/wissen/astra_hdtv_frequenzen.php)

 

Meines Wissens gibt es dzt. keinen einzigen HD Sender in Euroap, der in 1080p sendet, da hierfür die Übertragungskosten im Vergleich zu 1080i/720p ca. doppelt so hoch sind.

 

Zusätzlich sollte man beim Vergleich UPC <--> SAT auch noch berücksichtigen, dass etliche der in UPC Digital(plus) angebotenen Sender über SAT nur als verschlüsseltes PAY TV empfangbar sind, d. h. bei legalem SAT Empfang dafür zusätzliche Kosten anfallen.

Beispiele: Nat. Geo., Kinowelt TV, MGM, 13th Street, Sci FI, Premiere Krimi, Bloomberg, NASN, Eurosport, MTV etc.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Meines Wissens gibt es dzt. keinen einzigen HD
» Sender in Euroap, der in 1080p sendet, da hierfür
» die Übertragungskosten im Vergleich zu 1080i/720p
» ca. doppelt so hoch sind.
»

Na wie du glaubst, wenn mir meine auf Linux basierende "Dreambox 800" 1080p anzeigt glaub ich der, auch eune bitrate von über 7000 spricht dafür

» Zusätzlich sollte man beim Vergleich UPC <--> SAT
» auch noch berücksichtigen, dass etliche der in UPC
» Digital(plus)

Eben und hier ist die Rede vom Pseudo Digital, sprich dem billigsdorfer ups mit Analog Receiver, da gibts die Sender nicht, die und noch viel mehr interessante von der ARD usw lässt sich UPC im Plus Paket teuer bezahlen, da mein ich jetzt gar nicht die Pay TV.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Na wie du glaubst, wenn mir meine auf Linux
» basierende "Dreambox 800" 1080p anzeigt glaub ich
» der, auch eune bitrate von über 7000 spricht
» dafür

 

Ich habe keine Dreambox, aber könnte es nicht sein, dass diese nur das Ausgabeformat anzeigt? In den einschägigen Quellen werden alle SAT HD Sender jedenfalls nur mit 1080i oder 720p gelistet, z. B. auch hier: http://www.tomshardware.com/de/HDTV-Astra-Kanale,testberichte-239979-3.html#

 

Mit 7 Mbit/s hast du auf keinen Fall einen 1080p Stream, diese Bitrate hatte ich seinerzeit schon beim Empfang einzelner UPC Digital SDTV PAL Sender, z. B. ZDF, ARD, Puls4. 1080p braucht hierfür gut die doppelte Bitrate, auch bei starker Komprimierung.

 

» Eben und hier ist die Rede vom Pseudo Digital,
» sprich dem billigsdorfer ups mit Analog Receiver,
» da gibts die Sender nicht, die und noch viel mehr
» interessante von der ARD usw lässt sich UPC im
» Plus Paket teuer bezahlen, da mein ich jetzt gar
» nicht die Pay TV.

 

Pseudodigital ist hier gar nix, das TV Signal kommt eindeutig digital aus der TV Dose. Dass die Übertragungskette dann über nicht-HD-Mediaboxen nur über Scart erfolgt, ist bei SDTV PAL nicht weiter tragisch. Ich hatte, solange UPC die Basis digtal Programe noch unverschlüsselt sendete, den direkten Vergleich (mit 2 Technisat DVB-C Boxen: Es war kein Qualitätsunterschied zwischen Empfang über Scart-RGB und HDMI erkennbar.

 

 

Das "teuer" bezahlte Plus Paket kostet € 5,30 mehr als das Start Paket (mit PACE Box) und kostet dzt. in Aktion 1 Jahr gar nix zuätzlich. Was würde denn der legale Empfang der genannten Pay TV Sender über SAT kosten?

 

Schlimm ist allerdings - und hier gebe ich dir recht - dass man nun keine eigenen DVB-C Receiver mehr verwenden kann, sondern nur mehr die UPC Kastln. Diese sind auch nach meiner Meinung ziemliche Schrott-Dinger: Dies allerdings nicht wegen fehlender HDMI Schnittstellen, sondern aus diversen anderen Gründen, z. B. keinen individuellen Senderlisten, langsamer EPG, diverse Abstürze, 20-30 W Stromverbrauch auch im Standby etc. etc.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Ich habe keine Dreambox, aber könnte es nicht
» sein, dass diese nur das Ausgabeformat anzeigt? In
» den einschägigen Quellen werden alle SAT HD Sender
» jedenfalls nur mit 1080i oder 720p gelistet,

 

Habe jetzt nocheinmal geschaut, mit 1080i hast du recht, nur Discovery und arte machen 1080p, aber mit freiem Auge kein Unterschied Erkennbar.

 

» » Eben und hier ist die Rede vom Pseudo Digital,
» » sprich dem billigsdorfer ups mit Analog Receiver,
» » da gibts die Sender nicht, die und noch viel mehr
» » interessante von der ARD usw lässt sich UPC im
» » Plus Paket teuer bezahlen, da mein ich jetzt gar
» » nicht die Pay TV.

 

Das und die Katastrophenbox war der Hauptgrund UPC zu kündigen.

 

» Es war kein Qualitätsunterschied zwischen Empfang
» über Scart-RGB und HDMI erkennbar.

Da muß ich dit leider wiedersprechen oder meintest du ein CRT TV, ich habe noch die Pace Box von UPC auf Scart, und wenn ich auf meinem Sony Bravia LCD zwischen der und der Dreambox auf HDMI hin und her schalte ist das wie Tag und Nacht.

 

 

» denn der legale Empfang der genannten Pay TV
» Sender über SAT kosten?

ca. 30.- aber alles, ausser Porno, ich hatte alles was UPC im Angebot hatte und zahlte 75.- (komplettes Premiere, plus usw.) als sie dann noch für die HD Box zusätzlich monatlich 6.- (ca. 85 ATS im Monat Leigebühr) wollten war der Ofen aus und die Schüssel da lächelndes Smiley :)

 

» Schlimm ist allerdings - und hier gebe ich dir
» recht - dass man nun keine eigenen DVB-C Receiver
» mehr verwenden kann, sondern nur mehr die UPC
» Kastln. Diese sind auch nach meiner Meinung
» ziemliche Schrott-Dinger: Dies allerdings nicht
» wegen fehlender HDMI Schnittstellen, sondern aus
» diversen anderen Gründen, z. B. keinen
» individuellen Senderlisten, langsamer EPG, diverse
» Abstürze, 20-30 W Stromverbrauch auch im Standby
» etc. etc.

 

Deiner Meinung, und verwenden kannst das neue "Digital" UPC auch nur mehr in einem Raum, denn einen 2. Receiver rücken die auch gegen Bezahlung gar nicht raus.

 

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Ma bin ich froh dieses Kabel TV gekündigt zu
» haben und nun ECHT DIGITAL in full HD 1080p via
» Satellit TV zu schauen.

 

 

» Es sei denn du hast die HD Box (8 Euro plus
» monatlich zu lohnen)

 

hearst grantschermzwinkerndes Smiley ;) bin zwar nicht angesprochen aber ich bin auch umgestiegen, habe jetzt statt vorher 40 analoge programme ca. 100 digitale und diese kann man eben mit der UPC MediaBox DVR um wohlfeile 4,-- € pro monat - und nicht 8,-- € aufzeichnen. und das bild ist besser!!!

mit meinem alten sauteurem vc/dvd recorder kann ich gerade die paar verbliebenen analogen sender weiter aufnehmen, gut für filme die man aufheben will, aber da diese alle jahre wieder kommen, braucht man das eigentlich gar nicht.

da ich wie ich schon schrieb das digitale 3er paket mit chello habe, zahle ich um 30,-- € jetzt weniger trotz dvr box und habe mehr.

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» aber ich bin auch umgestiegen, habe jetzt statt
» vorher 40 analoge programme ca. 100 digitale und
» diese kann man eben mit der UPC MediaBox DVR um
» wohlfeile 4,-- € pro monat - und nicht 8,-- €

Ja, hab mich vertippt, aber mit deinem 4 euro p.M. (immerhin 50.- ATS) kannst sicher nix digital sehen, weil der hat nur Scart zum TV, weil HDMI (das ist DIGITAL) hat nur der 6.- HD Receiver von denen) wennst sehen willst wie echt Digital TV zb. mit Arte HD aussieht lade ich dich einmal zum gucken bei mir ein, da willst aber dann sicher nicht mehr den UPC Lulu DVR Miet Recorder.

Aber scheinbar gehts ja eh eine was UPC da bietet, wenn du zufrieden bist passtes ja eh, ich würde keine 30.- Euro monatlich zahlen für das gebotene, Chello Internet habe ich gelassen, da passt das Preis Leistungsverhältnis.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Ja, hab mich vertippt, aber mit deinem 4 euro
» p.M. (immerhin 50.- ATS) kannst sicher nix digital
» sehen, weil der hat nur Scart zum TV, weil HDMI
» (das ist DIGITAL) hat nur der 6.- HD Receiver von
» denen) wennst sehen willst wie echt Digital TV zb.
» mit Arte HD aussieht lade ich dich einmal zum
» gucken bei mir ein,

 

nehem das angebot gerne an, aber wieviele sender senden noch in High Definition Television außer arte?

 

da ich ein wenig fernseher bin, noch einen alten röhrenfernseher habe und den auch nicht tauschen werde solange er seine pflicht erfüllt, bin ich mit der derzeitigen version von upc sehr gut bedient, auch wenn es nicht das gelbe vom ei sein sollte zwinkerndes Smiley ;)

da ich um bekannten- und freundeskreis viele upc-user habe, kann ich mit denen jetzt auch kostenlos telefonieren, für mich persönlich sind die 39,90 inklusive allem ein gewinn gegenüber der alten version. da sind doch die 20,-- € für den a1 lappi glatt drin zwinkerndes Smiley ;)

was bezahlst du für chello allein und welche version hast?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» wieviele sender
» senden noch in High Definition Television außer
» arte?

ORF1 HD, Anixe HD, Premiere HD, Discovery HD, Eurosport HD, History HD, National Geographic HD, das sind die Deutschsprachigen.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» da ich ein wenig fernseher bin, noch einen alten
» röhrenfernseher habe und den auch nicht tauschen
» werde solange er seine pflicht erfüllt, bin ich
» mit der derzeitigen version von upc sehr gut
» bedient, auch wenn es nicht das gelbe vom ei sein
» sollte zwinkerndes Smiley ;)

In diesem Fall gebe ich dir recht.

 

» was bezahlst du für chello allein und welche
» version hast?

xDSL Business silber, weil ich brauche 3 garantierte statische IP Adressen, kannst mit eurer Chello anbindung nicht vergleichen obwohl auch von UPC.So und aus.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

du hast die wichtigste frage hier noch nicht beantwortet:

 

wir zahlen 29,90 für telefon, internet unlimited und telekabel tv mit digitaler übertragung. wieviel zahlst du?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» du hast die wichtigste frage hier noch nicht
» beantwortet:
»
» wir zahlen 29,90 für telefon, internet unlimited
» und telekabel tv mit digitaler übertragung.
» wieviel zahlst du?

 

Aha, du zahlst also keinen ORF (GIS), na egal, ich zahle die ORF GIS und sonst nix, weil TV (aber wirklich DIGITAL) ist vom Himmel ja Gratis, das Internet xDSL Business geht über die Firma lächelndes Smiley :)

Aber es geht doch nicht um den Preis sondern hauptsächlich um die Qualität und die passt bei UPC TV (das kannst in allen einschlägigen Foren nachlesen) nicht.

Aus mit den Thema für mich jetzt, denn mit so einem Borniertem Menschen wie dir der wieder besserem Wissens ständig behauptet er hat digitales TV und schaut in Wirklichkeit TV nur Analog wird das zu deppert.

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Aha, du zahlst also keinen ORF (GIS), na egal,

 

doch. aber wir reden von dem was man UPC zahlt.

 

» ich zahle die ORF GIS und sonst nix, weil TV (aber
» wirklich DIGITAL) ist vom Himmel ja Gratis, das

 

wie kannst du gratis premiere HD und ähnliches sehen? decoder gecrackt? illegal?

 

» Internet xDSL Business geht über die Firma lächelndes Smiley :)

 

ok, also das chello angebot ist schlecht, weil dein internet - gratis über die firma - ist besser. interessante logik

 

» Aber es geht doch nicht um den Preis sondern
» hauptsächlich um die Qualität und die passt bei
» UPC TV (das kannst in allen einschlägigen Foren
» nachlesen) nicht.

 

ich find die qualität gut. was soll ich jetzt machen - probleme für dich erfinden um es schlecht zu reden?

 

» Aus mit den Thema für mich jetzt, denn mit so
» einem Borniertem Menschen wie dir der wieder
» besserem Wissens ständig behauptet er hat
» digitales TV und schaut in Wirklichkeit TV nur
» Analog wird das zu deppert.

 

???

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» wie kannst du gratis premiere HD und ähnliches
» sehen? decoder gecrackt? illegal?
»

Davon war nie die Rede, ORF HD, Anixe HD Arte HD reichen mir völlig aber mit dir Ignoranten weiter zu diskutieren ist mit echt zu deppat.

Brenn weiter dein Telekabel und gut ist.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» ich find die qualität gut. was soll ich jetzt
» machen

Zum Augenarzt gehen.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» ???

Ja eh, baba.

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Eure Diskussion war zwar sehr OT aber auch sehr anregend und witzig zu lesen. lächelndes Smiley :)

Übrigens ich habe Chello Classic und bin seit Jahren sehr zufrieden damit.

Und seit kurzem haben wir auch UPC Digital Kasti ohne DVR.

Die Box bekommt man gratis und kostet auch keine monatliche Extragebühr. (nur bei DVR)

Feine Sache, mehr Kanäle, bei gleichen Kosten die jetzt dank Kündigung von Priority Festnetz 20 Euro günstiger sind.

Ob das nun 1080p oder 720p ist, das fällt mir nichts so ins Gewicht.

Ich gucke ja auch noch in die gute alte Röhre. zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Eure Diskussion war zwar sehr OT aber auch sehr
» anregend und witzig zu lesen. lächelndes Smiley :)

ist eh tote Hose da.

» Übrigens ich habe Chello Classic und bin seit
» Jahren sehr zufrieden damit.

Ja ich auch in der 2. Wohnung, da gehts ja um TV.

» Die Box bekommt man gratis und kostet auch keine
» monatliche Extragebühr. (nur bei DVR)
» Feine Sache, mehr Kanäle,

Aber wenns dann das normale Kabel abdrehen ist aus mit in anderen räumen schauen.

» Ob das nun 1080p oder 720p ist, das fällt mir
» nichts so ins Gewicht.

Ja eh weilst ja 768x576 hast

» Ich gucke ja auch noch in die gute alte Röhre.

Ist dafür auch gute Qualität, nur wenn du einen TFT hättest würdest du einen unterschied merken.

 

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» » Eure Diskussion war zwar sehr OT aber auch sehr
» » anregend und witzig zu lesen. lächelndes Smiley :)
» ist eh tote Hose da.
» » Übrigens ich habe Chello Classic und bin seit
» » Jahren sehr zufrieden damit.
» Ja ich auch in der 2. Wohnung, da gehts ja um
» TV.
» » Die Box bekommt man gratis und kostet auch keine
» » monatliche Extragebühr. (nur bei DVR)
» » Feine Sache, mehr Kanäle,
» Aber wenns dann das normale Kabel abdrehen ist
» aus mit in anderen räumen schauen.
» » Ob das nun 1080p oder 720p ist, das fällt mir
» » nichts so ins Gewicht.
» Ja eh weilst ja 768x576 hast
» » Ich gucke ja auch noch in die gute alte Röhre.
» Ist dafür auch gute Qualität, nur wenn du einen
» TFT hättest würdest du einen unterschied merken.
»
»

 

 

Ja tote Hose da. zwinkerndes Smiley ;)

Das man dann in anderen Räumen nicht mehr schauen kann ist ein gutes Argument.

Glücklicherweise schauen wir aber nur in einem Raum, und so ist es wurscht...

Nur das Aufhängen eines TFT am Klo fällt dann wohl flach. zwinkerndes Smiley ;)

Ich merke natürlich schon an der Bildauflösung, dass diese nicht mehr fürs Röhren TV produziert sind. (Bilder sind dann zu gross und Texte abgehackt)

Nur solange die Röhre funktioniert, werde ich mir keinen TFT anschaffen.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» sehen, weil der hat nur Scart zum TV, weil HDMI
» (das ist DIGITAL) hat nur der 6.- HD Receiver von
» denen) wennst sehen willst wie echt Digital TV zb.

 

das bild wird digital von chello in den receiver übertragen und nicht analog. insofern IST es digital. so nennt man diese technik.

 

» Aber scheinbar gehts ja eh eine was UPC da
» bietet, wenn du zufrieden bist passtes ja eh, ich
» würde keine 30.- Euro monatlich zahlen für das
» gebotene, Chello Internet habe ich gelassen, da
» passt das Preis Leistungsverhältnis.

 

ja, es geht "eine", 30 euro für internet, kabelfernsehen und festnetztelefon finde ich in der tat günstig. wieviel zahlst du?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» das bild wird digital von chello in den receiver
» übertragen und nicht analog. insofern IST es
» digital. so nennt man diese technik.
»

LOL, von UPC in den Receiver ja, aber davon hast ja nichts, weil vom Receiver in deinen TV wirds ANALOG übertragen, insofern siehst du ANALOG, so nennt man das, Digital wüde es sein wenn du mittels Digitalem HDMI aud dem Receiver in deinen TV gehen würdest, aber das kannst ja nicht weil der neue PACE von UPC hat keinen Digitalen Ausgang, klingt komisch is aber so .

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» in diese aktion ein digital-receiver für das tv,
» mit welchem man ein recht scharfes digitales bild

Wie der hat HDMI Ausgänge oder doch nur Scart.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» der firnisshalber »

zwinkerndes Smiley ;) drum zahle ich nur um 30,-- weniger, weil ich nicht frisch gefirnisst hab, sondern meine geräte nach wie vor schwarz sind zwinkerndes Smiley ;)

» muss man aber sagen, dass das internet damit etwas
» langsamer wurde »

wenn du große mengen downloadest mag das sein, beim chatten merkt man überhaupt keinen unterschied, und bei den 30 musikstücken pro woche, die ich von einem forenserver kostenlos bekomme, ist ebenfalls kein geschwindigkeitsunterschied beim download festzustellen.

sonst stimme ich dir zu, bin absout zufrieden damit!

und leider für icvokurek@gmx.at - wer zu spät kommt, den bestraft das leben, allerdings es kommt sicher bald wieder eine neue aktion, noch günstiger :-(

 

Antworten

HTML 4.01 | Impressum