www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Wohnpark

Viele Bewohner, viele Themen

Themen:

 

Alt Erlaa oder Alterlaa?

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

das thema brennt mir schon seit langem unter den fingern, und ich bin bisher auf keinen grünen zweig gekommen. früher hieß der wohnpark ja mal "Wohnpark Alt Erlaa", dann etwa zur eröffnung der U6 stand auf der station auf einmal "Wohnpark Alterlaa", also "Alt" und "Erlaa" zusammengeschrieben. angeblich war das ja die richtige schreibweise, und dementsprechend folgten verschiedene medien im wohnpark dieser schreibweise. ehrlich gesagt dachte ich mir, dass diese schreibweise nun generell üblich ist, und nach einiger gewöhnungszeit, finde ich sie durchaus OK, obwohl sie durch den wegfall des abstandes auch anders interpretierbar wäre, nämlich als "Alter" "Laa" (oder "Al" Bundy... ah... "Terlaa"zwinkerndes Smiley ;). jedenfalls lese ich nun im havis brief zeilen wie "An die Mieter des Wohnparks Alt Erlaa" bzw unten "Gemeinnützige WohnungsAG Wohnpark Alt Erlaa". irgendwie wär es doch schön mal zu einer allgemein gültigen schreibweise zu kommen: wie heißt's jetzt wirklich???

Antworten

10 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Ich kann mich erinnern, vor 15 Jahren gab es diese Diskussion über Alter-Laa auch schon mal... Für mich ist Alt-Erlaa seitdem Alter-Laa. Und dabei bleibts sowieso... zwinkerndes Smiley ;)

 

Steffl zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Alt Erlaa war immer Alt Erlaa bis im Wiener Gemeinderat jemand in einem offiziellen Papier Alterlaa (wahrscheinlich irrtümlich - Pisa! ) geschrieben hat. Nun wird daran festgehalten, weil der Irrtum nicht eingestanden wird.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Also ich verwende nun eigentlich auch immer den zusammen geschriebenen Namen Alterlaa. Dass die AEAG weiter die Getrenntschreibung verwendet, hat wahrscheinlich damit zu tun, dass die Gesellschaft eben mit diesem Namen und dieser Schreibweise registriert ist.

Fritz

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

und registrierungen kann man nicht mehr ändern? aus der ÖMV wurde ja zb auch mal die OMV zwinkerndes Smiley ;) ich finde, dass eine einheitliche schreibform gefunden werden sollte, an die sich dann auch alle halten. vom gefühl her würde ich allerdings sagen, dass der ursprüngliche name richtiger war, denn "Alt Erlaa" ist klarerweise eben die alte version von erlaa. aber alterlaa könnte auch "Alter Laa", also die alte version vom laa sein. man würde ja aus monte laa auch nicht so einfach montelaa machen, oder aus new york eben newyork. oder? zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

da sollten sich aber dann neu erlaa (neuerlaa) und alt erlaa (alterlaa) einig sein, denn auch neu erlaa (neuerlaa) wird einmal so und einmal so geschrieben.

ich habe mich in der zwischenzeit an alterlaa gewöhnt, obwohl ich in alt erlaa eingezogen bin.

kennt sich noch jemand aus?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» kennt sich noch jemand aus?

Alterlaa od. Alt Erlaa gibt es nicht :-(, das ist ein Kunstwort.

Der Bezirk Liesing setzt sich aus

Atzgersdorf, Erlaa, Inzersdorf, Kalksburg, Liesing, Mauer, Rodaun, Siebenhirten, zusammen.

Wir gehören zu Inzersdorf.

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

wenn das stimmt, dann stimmt deine email adresse nicht zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Richtig:

Erlaaer Straße

Neu Erlaa

Alt Erlaa

 

Falsch:

Er Laa

Neuer Laa

Alter Laa

Neurlaa

Alterlaa

 

lg

Alex

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

hallo alex, woher hast du die info, dass "alterlaa" falsch ist? wenn dem so wäre, warum heisst dann unsere ubahnstation so??? zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Soso, die Ubahnstation hat es so stehen, muss also stimmen.

 

Die Ubahnstation hat immer recht!

 

lächelndes Smiley :)

 

lg

Alex

Antworten

HTML 4.01 | Impressum