www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Plauderei

Das offene Forum ohne Themenvorgabe. Viel Spaß!

Themen:

 

maxxfitness - zu empfehlen?

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hallo,

 

nachdem ich letztes Jahr mit Swiss Training einen ziemlichen Reinfall erlebt habe, bin ich nun wieder am überlegen ein Fitnesszentrum mit Rückenschule zu besuchen.

Unser Alterlaa Fitnesszentrum kommt leider nicht in Frage, da die Öffnungszeiten nicht so sind wie ich mir das wünsche und dort auch keine Rückenschule ist.

Nun ist mir das maxxfitness in der Altmannsdorfer aufgefallen welche in diesem Grätzel als einzige Rückenschule und Ratenzahlung des Jahresbeitrages anbieten.

Mich würde nun interessieren ob jemand bei maxxfitness trainiert und wie zufrieden er mit den Punkten Zustand der Trainingsgeräte, persönliche Betreuung, Hygiene,Seriösität, Sauberkeit ist?

Danke schon mal für jeden Hinweis.

Antworten

13 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hi!

 

Ich hab in der nähe von einem super günstigen Fitnesscenter erfahren.www.fitinn.at ist ganz neu aufgemacht, 24 stunden offen und kostet nur 19.90 im monat!!! voll der Hammer preis.

 

jedoch zahlt man zb. fürs duschen extra 1 euro oder so..

 

ich habs mir 1mal angesehen...aber ich geh lieber auswärts laufen als in Fitnesscenter.

Vielleicht gefällt es dir ja.

lg

alexx

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hallo Alexx,

 

vielen Dank für deinen Hinweis. lächelndes Smiley :)

Das Fitinn ist zwar günstig.

Allerdings berichten viele, dass die Qualität nicht so toll ist dort.

Auche eine Rückenschule wird bei Fitinn nicht angeboten.

Deshalb ist Fitinn für mich nicht interessant.

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hallo!

 

Apropos Rückenprobleme, da ich leider auch recht oft Rückenschmerzen hab (bürojob) hab ich ein neues Wunder-Gerät mir kürzlich zugelegt was auch wirklich toll hilft. Ich verwende es erst zwar 2 Wochen aber ich merke jetzt schon besserung.

 

Für die Zeit vorm TV oder in der Wohnung allgemein.

 

Schau mal aufwww.flexi-bar.de ist wirklich ein empfehlenswertes ding. Haben sehr viele Fitness Gurus schon empfohlen und nicht nur irgendwelche im TV dahergelaufene lächelndes Smiley :)

 

Ich hab mir den Nachbau beim Intersport Eybl um 29.90 gekauft der sich "Vibration Stick" nennt *gg*

 

Die Bar wird auch oft in der Pysikalischen Behandlung verwendet

 

Vielleicht hilft dir ja der Tipp!

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Ich hab mir den Nachbau beim Intersport Eybl um
» 29.90 gekauft der sich "Vibration Stick" nennt
» *gg*

Bist Du sicher, daß du da beim Eybl warst und nicht in dem anderen Geschäft, 250 Meter daneben oder so?

offen lachendes Smiley :D

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hallo,

 

danke für den Tipp mit dem Flexibar. lächelndes Smiley :)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hallo,

» nachdem ich letztes Jahr mit Swiss Training einen
» ziemlichen Reinfall erlebt habe, bin ich nun ...

zu Maxxfitness kann ich leider auch nichts sagen. Aber da ich mich vor zwei Wochen bei Swiss Training angemeldet habe (sollte einfach auch zu Fuß erreichbar sein), würde mich sehr interessieren, worin dein "Reinfall" bestand.

Fritz

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hallo Fritz,

 

es freut mich wenn du mit SwissTraining zufrieden bist.

Ich bitte aber um dein Verständnis wenn ich über die Hintergründe, warum Swiss Training ein Reinfall für mich war, hier nichts genaues poste.

Für mich steht auf jedenfall fest, dass es bessere und seriösere FitnessCenter gibt als Swiss Training.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Aber da ich mich vor zwei Wochen bei Swiss
» Training angemeldet habe (sollte einfach auch zu
» Fuß erreichbar sein), würde mich sehr
» interessieren, worin dein "Reinfall" bestand.
» Fritz

 

Ich brauch da nur an die Umkleidekabinen und Duschen denken, erinnert mich an meine Militärzeit, Geräte teilweise Defekt, zu wenig Trainer (bzw) in den Stoßzeiten überlastet, was das ganze mit Cardiotraining zu tun hat ist mir nach 5 Besuchen auch nicht klar geworden, als ich dort war gab es nicht mal auf den Radltrainern Pulsmessanzeigen oder wie das heißt.

Die Öffnungszeiten waren auch ungünstig für mich, aber ok selber schuld, hätte ich mir vorher überlegen sollen,

Jetzt gammeln 2 Jahreskarten zu je 340.- seit Monaten bei mir herum.

 

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Ich habe meine Jahreskarten nach eifrigen Zettel anpicken im Wohnpark dann noch etwas billiger an andere Wohnparkbewohner verkauft.

Vielleicht probierst du es auch auf diesem Weg.

Viel Erfolg! lächelndes Smiley :)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Würde mich auch interessieren. Denn ich habe in fast nur Positives von SwissTraining gehört

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Na dann geh doch mal bitte zu der netten Dame mit dem Yorkshire Hund im Fitness Zentrum Alterlaa und lasse dir Ihre Story von Swiss Training erzählen.

Sie war sich dort mit einer Freundin erkundigen und nach kurzer Zeit haben die dort ihr wahres Gesicht gezeigt obwohl sie noch gar nicht angemeldet war....

Dann weisst du auch warum einige (inklusive mir) Swiss Training nicht gut finden.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hallo,

 

ich kann Dir zwar nicht wirklich was zu Maxxfitness sagen, aber meine Schwägerin schwört darauf. Und sie ist wirklich sehr oft dort.

 

Also, einen Versuch ist es auf jedem Fall wert. Nachher posten nicht vergessen!

 

lg Albert

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hallo Albert,

 

Danke für den Hinweis.

Ich habe jetzt mal per Email angefragt.

Ich habe dann rasch eine sehr freundliche und auch ehrliche Antwort von maxxxfitness bekommen.

Toll finde ich die Möglichkeit mal ein Schnuppertraining für 2 Wochen machen zu können. (gegen geringen Betrag)

Falls ich mich dazu entschliessen kann es mit maxxfitness zu probieren werde ich meine Eindrücke posten. zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

HTML 4.01 | Impressum