www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Plauderei

Das offene Forum ohne Themenvorgabe. Viel Spaß!

Themen:

 

Noch 96% fehlt Hundeführersche

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Wie ich eben in "Heute" nachlesen konnte, fehlt noch 96% der 50.000 Hundehalter der Hundeführerschein.

Das stimmt mich doch nachdenklich wie desinteressiert Hundehalter daran sind, Ihren Hund wirklich verstehen zu lernen.

Viele Hundehalter sind sich, laut diesem Artikel, auch nicht bewusst, dass einem auffälligen Hund, von der Behörde, ein Test vorgeschrieben werden kann.

Fällt das Tier 2x durch, landet der Hund im Tierheim oder es kann sogar zur Tötung kommen.

Im Gesetz ist das in §3 des Wiener Tierhaltegesetzes festgeschrieben.

Hier steht, dass Hunde so zu halten sind, dass Menschen weder gefährdet, noch belästigt werden sollen.

Auch im Wohnpark ist das nicht immer der Fall.

Leider sind heuer bereits mehr als 340 Fälle aktenkundig in denen die Polizei eingeschritten ist, weil ein Hund nicht an der Leine war oder keinen Maulkorb getragen hat.

Das kommt übrigens auch im Wohnpark sehr häufig vor und steht bei uns zusätzlich auch in der Hausordnung unter Absatz 3.

Vor allem in den Aufzügen fällt mir das sehr unangenehm auf.

43 Mal mussten die Beamten wegen aggressiver Tiere ausrücken.

Wer den Hundeführerschein freiwillig macht, kann mit seinem Hund unbeschränkt oft antreten und bekommt bei Bestehen der Prüfung im Folgejahr die Hundesteuer erlassen.

Antworten

keine Antworten bisher

HTML 4.01 | Impressum