www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Plauderei

Das offene Forum ohne Themenvorgabe. Viel Spaß!

Themen:

 

Mediationsfall gesucht

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hallo Leute,

 

ich bin noch auf der Suche nach einem Mediationsfall für meine Abschlussarbeit, leider hat sich immer noch nichts ergeben.

 

Vielleicht wisst Ihr von einem Konflikt in Eurer Umgebung, bei denen die Fronten schon verhärtet sind und keine zielführende Kommunikation mehr möglich ist!?

Ich biete meine und die Dienste einer Kollegin an, einmal mit einem kostenlosen Erstgespräch zu starten!

 

Danke nochmals für Eure Hilfe!

Unten eine Info, was Mediation ist!

 

cu, Steffl zwinkerndes Smiley ;)

 

Mediation ist ein Konfliktlösungsverfahren, in dem die Konfliktpartner ihren Konflikt freiwillig und eigenverantwortlich regeln. Der Mediator ist in diesem Konflikt unbeteiligt und neutral, und verfolgt keinerlei Eigeninteresse über das Ergebnis der Mediation - dessen Aufgabe ist die Moderation des Gespräches und die Schaffung eines Gesprächsklimas, in dem die Medianden wertschätzend und fair miteinander kommunizieren können. Das Verfahren ist vertraulich, es werden die angesprochenen Themen nicht nach außen getragen und der Mediator ist zur absoluten Verschwiegenheit verpflichtet.

Als Abschluss des Verfahrens verfasst der Mediator gemeinsam mit den Medianden ein Dokument mit den Ergebnissen der Mediation, das von den Medianden unterfertigt wird.

http://de.wikipedia.org/wiki/Mediation

http://www.mediatorenliste.justiz.gv.at/mediatoren/mediatoren.nsf/docs/home

Antworten

14 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Tut mir ja echt leid -aber von sowas halte ich leider nix.

Trotzdem alles gute für die Abschlussarbeit.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Wovon hältst Du nix?

Jemandem, der am Ende einer Ausbildung steht beim Suchen nach einem Abschlussfallzu zu helfen??

 

Steffl

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» Vielleicht wisst Ihr von einem Konflikt in Eurer
» Umgebung,

 

Noch nicht, deshalb suche ich hier jemanden zum abwatschen (zurückhauen nicht erwünscht), eventuell zum abschluß noch einen Spitz.

Seid nicht feig, es geht um einen guten Zweck, der Wicklschlichter, Sorry "Mediator" kann dann endlich seine Diplomarbeit machen und liegt dem Steuerzahler nicht mehr in der Tasche zwinkerndes Smiley ;).

lächelndes Smiley :) lächelndes Smiley :) lächelndes Smiley :)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

was soll ich dazu noch viel sagen - danke für diese unterstützenden Worte! zwinkerndes Smiley ;)

 

Steffl

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» was soll ich dazu noch viel sagen - danke für
» diese unterstützenden Worte! zwinkerndes Smiley ;)

 

Absolut coole Antwort *thumbs-up*

 

Ich hab zwar schon überlegt und bin auch durchaus auf einige Konflikte gekommen. Nur scheint der Konflikt momentan etwas auf Eis und ich stell mir vor die wollen das auch nicht aufwärmen. Ich bezweifle auch, dass die Mediation nutzen wollen - das wäre ja wohl die Mindestvoraussetzung, nicht?

 

Ich versucht trotzdem mal meine Augen offen zu halten ...

 

lg Albert

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

don't even try it...

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hmm? *grübel* *sicker*

 

Haaaahahahahahahhaaaaaaa *vor-lachen-nicht-mehr-einkrieg*

 

Daran hab ich ja überhaupt nicht gedacht. Ich hatte einen ganz anderen Konflikt im Sinn.

 

Aber jetzt hast Du Dich verraten!

 

@stephan: Du könntest wirklich bodypainter und Heidrun zu ihren Forumskonflikten mediieren (öhm, wie ist das Verb dazu?). Aber der bodypainter hat schon recht: Don´t even try it. Ich glaub Du beisst Dir die Zähne aus zwinkerndes Smiley ;)

 

Albert

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

hallo stephan,

albert liegt mit seiner meinung über mich in diesem fall nicht richtig, *gg*, an mir braucht sich keiner die zähne auszubeißen! aber bodypainter ist manchmal schon schwierig, z.b. sein problem mit den chips: er hätte sich ja nur an die empfehlungen der hv und der hb halten brauchen und den schlüssel bis ende märz (so lange läuft das system paralell), am schlüsselbund lassen müssen. und dass bei der hausbetreuung nur das tonband läuft, ist zwar richtig, es ist mir aber in 30 jahren noch nie passiert, dass sich nach bekanntgabe des namens und der adresse nicht gleich ein mitarbeiter einschaltet und weiterhilft. außerdem gibt es noch die möglichkeit der sprechverbindung in den liften, ich weiß also nicht, was daran sooo schwierig ist.

liebe grüße und vielleicht finden wir nach der bekanntlich konfliktreichen weihnachtszeit doch noch andere mediationsopfer?

heidrun

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

hallo stephan! ich habe kein interesse an einer mediation, weil ich die frau absenger nicht kenne. dass diese alte frau ihren frust auf mich projeziert, sollte sie lieber bei einer psychotherapie aufarbeiten, und nicht bei einer mediation.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» brauchen und den schlüssel bis ende märz (so lange
» läuft das system paralell), am schlüsselbund
» lassen müssen.

bist Ende März? Und was kommt dann?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

sehr sinnvoll: wir haben ein neues schlüsselsystem, aber ich soll den ALTEN schlüssel weiterhin mitnehmen. hat "heidrun" noch mehr tolle tipps auf lager?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Heidrun,

 

wie warst Du da beteiligt???

 

zwinkerndes Smiley ;) Geht scho los!

 

Steffl *lach*

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Ich hab auch Schlüssel und Chip am Bund. Da sag' mir nochmal einer "Backups sind nur was für Feiglinge".

 

Zurück zum Thema:

Ich kenne leider auch keinen Fall der für Dich interessant wäre.

 

lg

Alex

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

wollte gestern auf C4 ins hallenbad schwimmen gehen und bin draufgekommen, dass man zwar die türe vom gang in den gang zum hallenbad mit dem chip öffnen kann/muss, die nächste türe in das hallenbad lässt sich damit jedoch NICHT aufsperren. stattdessen muss man hier den guten alten turmschlüssel herauskramen und diese türe damit öffnen. ursprünglich dachte ich, dass dieser schlüssel dann ab märz nur noch für die keller-abteile in verwendung sein wird, aber ist es also konzept, dass man den turmschlüssel auch nach seinem offiziellen ende im märz doch auch für andere türen weiterhin bei sich tragen muss? irgendwie ist das sehr verwirrend.

Antworten

HTML 4.01 | Impressum