www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Plauderei

Das offene Forum ohne Themenvorgabe. Viel Spaß!

Themen:

 

M i e t e n s e n k u n g !

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Wie ich gehört habe, will die Gesiba die Mieten um ca. 10 Prozent senken, wenn dafür die Videoüberwachung ausgebaut wird. Eventuell auf Video aufgezeichnete "Hoppallas" (Stürze, Livecam im Hallenbad) und geglückte Aufklärung von Taten sollen im Internet verkauft werden dürfen. Was hältst Du davon?

Antworten

17 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Nur so nebenbei. Die Mieten im A-Block sollen noch dieses Jahr gesenkt werden, doch nicht wegen der Videoüberwachung sondern weil ein Dahrlen an die Stadt Wien zurückbezhalt wird/wurde. Weiss jemand, wann genau die Mieten gesenkt werden und um wieviel?

lg,

Andy

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» . Weiss
» jemand, wann genau die Mieten gesenkt werden und
» um wieviel?

 

leider, ich weiß es auch nicht genau. Ich habs mal für das ae.print recherchiert. Ich glaube, man ging vor ca. 2 Jahren davon aus, dass es ungefähr 2010 soweit ist und die Mietsenkung etwa 10-15 % ausmachen könnte. Angaben wie immer ohne Gewähr zwinkerndes Smiley ;)

 

lg Albert

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

wieviel die senkung ausmacht kann sich jeder ja genau ansehen auf dem beleg, der von der gesiba für das finanzamt zugesandt wird, nämlich den betrag den die annuitäten ausmachen.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

» wieviel die senkung ausmacht kann sich jeder ja
» genau ansehen auf dem beleg, der von der gesiba
» für das finanzamt zugesandt wird, nämlich den
» betrag den die annuitäten ausmachen.

 

Das halte ich für einen Irrglauben. Schon alleine deswegen, weil der Kapitaldienst nicht ersatzlos gestrichen wird. Gesetzlich hat die GESIBA die Möglichkeit einen Ersatzbeitrag in der Höhe des "burgenländischen Friedenzinses" vorzuschreiben (der ist niedriger als der aktuelle Kapitaldienst). Dieser Betrag ist das zweckgebunden für Erhaltung und Verbesserung aufzuwenden - ganz genau weiß ich das allerdings nicht.

 

Das wird auch notwendig sein, denn im Gegensatz zum C-Block hat der A-Block keine Rücklagen, sondern einen Vorgriff auf einige Jahre.

 

Grundsätzlich hat mir aber der Hr. Dir. Maierhofer bei den seinerzeitigen Recherchen gesagt, dass es nicht Ziel der AEAG ist, den Höchstbetrag (burgendländischer Friedenszins) auszuschöpfen.

 

Ich hoff, ich hab jetzt keinen allzu großen Schaß verzapft, aber daran kann ich mich zumindest noch erinnern.

 

Daher ergibt sich also keine Einsparung von 30-40 % - soviel macht der Kapitaldienst aus, wenn ich mir recht erinnere - sondern eben nur 10 - 15 %. Der Rest fließt in die Anlage und das ist auch gut so!

 

Albert

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

weiß eigentlich jemand, ob die Gesiba auch die Aufzugsfirma geklagt hat?

angeblich haben die da nicht mitgemacht...

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

dieses jahr? ich habe was gehört von 2010?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

OK, erwischt, ggg, das war doch nur zum 1. April!

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Also als Lockmittel eine Mietsenkung anzubieten ist natürlich so eine Sache.

Ich finde allerdings nicht gut wenn Filmmaterial dann weitergegeben od. gar verkauft wird.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

ich würde da mal aufs heutige Datum schauen...

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Hmmm, 1. April. :xD

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Schon 'mal aufs Datum geschaut?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

hehehe

 

wobei - soweit hergeholt ists nicht - denn 10% Mietreduktion ist meinst die Höhe, die Mieter vor gericht als Senkung der Miete erwirken wegen der Einschränkund ger Privatspäre, insbesodners dann, wenn die Überwachung illegal erfolgte...

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Ja, die Geschichte war vom Franzl ganz gut verpackt ...

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

Wobei das mit der Livecam im Hallenbad...

 

wer weiß was die Herrschaften in der Hausverwaltung so alles zu sehen bekommen...

[und wenns dann noch Unterwasserscheinwerfer dazu gibt...]

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

wenn schon, dann live-cam in der sauna.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

ich weiß nicht - ich glaub die Bäder sind spannender.. zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 9 Jahren

du sprichst aus erfahrung ? zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

HTML 4.01 | Impressum