www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Plauderei

Das offene Forum ohne Themenvorgabe. Viel Spaß!

Themen:

 

Der Hundefressende Karpfen im Steinsee

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

habe gerade in einem posting die story vom hundefressenden karpfen im steinsee gelesen. ist die geschichte wahr? gibt/gab es im steinsee (östlich vom wohnpark) einen karpfen, der einen hund fraß?

Antworten

5 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

» habe gerade in einem posting die story vom
» hundefressenden karpfen im steinsee gelesen. ist
» die geschichte wahr? gibt/gab es im steinsee

 

Wenn ich mich recht erinnere war es kein Karpfen (können die überhaupt so groß werden zwinkerndes Smiley ;) Aber es gab da wirklich ein Riesending drinnen - ich glaub es waren mehr als 2 Meter.

 

An die Hundegeschichte kann ich mich nicht erinnern. Hingegen von Enten mit fehlenden Haxerln hab ich sehr wohl gelesen.

 

Das war vor etwa 2-3 Jahren in einer Bezirkszeitung, wenn mich nicht alles täuscht.

 

lg Albert

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

schwimmen die dort wohnenden leute im steinsee, oder stimmt es also dass sie angst vor einem "superfisch" haben?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

Ich bin selbst schon drinnen geschwommen. Vielleicht hat der eine oder andere Angst - aber generell ist das ein Blödsinn - ich hab noch nichts von Hysterie mitbekommen!

 

Der Fisch wurde außerdem vor 2-3 Jahren gefangen - sonst wüsste man/ich ja nicht seine Größe. Davor gabs nur Gerüchte - und niemand hats geglaubt zwinkerndes Smiley ;)

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

So weit ich mich erinnern kann, war es ein Wels. Er war zwar von stattlicher Größe, aber absolut ungefährlich für den Menschen - sonst wäre auch das Schwimmen in der Alten Donau od. in anderen öst. Badeseen gefährlich (auch dort gibt es oft derart große Fische).

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 10 Jahren

» So weit ich mich erinnern kann, war es ein Wels.

 

Ja, stimmt, würde ich aus der Erinnerung bestätigen.

Antworten

HTML 4.01 | Impressum