www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

Plauderei

Das offene Forum ohne Themenvorgabe. Viel Spaß!

Themen:

 

Branchenguide

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

Na so schnell kanns gehen! Wollte eben zur Zeitwerkstatt, alles finster, gibts nicht mehr. Die Tel.Nr., die im Guide steht, ist abgeschaltet.

Wer weiß in der Umgebung einen Uhrmacher, der bei einer Rado-Uhr Batterie wechselt und sie auch gleich wieder dicht machen kann?

Antworten

6 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

Meine Frau war letzte Woche, da die Zeitwerkstatt schon zu war, beim Uhrmacher Stürzl, Breitenfurterstr. 240. Der ist drüben in Atzgersdorf rechts neben der Apotheke (an der Kreuzung Levasseurgasse/Breitenfurterstr.).

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

Der nächstgelegene Juwelier, der an einer Rado offiziell herumwerken darf, ist Bouz & Söhne auf der Meidlinger Hptstr. 39.

Prinzipiell können die meisten Juweliere, Optiker, Fotogeschäfte, ... eine Batterie bei einer Uhr wechseln; jedoch verliert man die Garantie, wenn etwas schief gehen sollte.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

» Der nächstgelegene Juwelier, der an einer Rado
» offiziell herumwerken darf, ist Bouz & Söhne auf
» der Meidlinger Hptstr. 39.
» Prinzipiell können die meisten Juweliere,
» Optiker, Fotogeschäfte, ... eine Batterie bei
» einer Uhr wechseln; jedoch verliert man die
» Garantie, wenn etwas schief gehen sollte.

 

@Stefan und @f.blöser

danke vielmals für die raschen antworten, werd ich doch zum offiziellen Rado-Juwelier gehen.

Liebe Grüße

Heidrun

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

» danke vielmals für die raschen antworten

 

Gern geschehen!

 

» werd ich doch zum offiziellen Rado-Juwelier gehen.

 

Weise Entscheidung. Ich kenne das Verschlusssystem einer Rado nicht, aber viele Hersteller haben ein eigenes System entwickelt, wofür man Spezialwerkzeug benötigt. Wenn man da mit dem 0815 Uhrmacherwerkzeug herumdoktort, ist der Dichtungsring oft schneller beschädigt als man schauen kann; und wenn man dann das entsprechende Ersatzteil nicht bei der Hand hat ....

 

Da lob' ich mir das Verschlusssystem unserer eigenen Uhrenmarke: die guten alten Schrauben. Dauert vielleicht etwas länger den Deckel zu öffnen, aber dafür kann man den Dichtungsring bzw. das Uhrwerk kaum beschädigen, wenn man mit dem Werkzeug abrutscht.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

» » danke vielmals für die raschen antworten
»
» Gern geschehen!
»
» » werd ich doch zum offiziellen Rado-Juwelier gehen.
»
» Weise Entscheidung. Ich kenne das
» Verschlusssystem einer Rado nicht, aber viele
» Hersteller haben ein eigenes System entwickelt,
» wofür man Spezialwerkzeug benötigt. Wenn man da
» mit dem 0815 Uhrmacherwerkzeug herumdoktort, ist
» der Dichtungsring oft schneller beschädigt als man
» schauen kann; und wenn man dann das entsprechende
» Ersatzteil nicht bei der Hand hat ....
»
» Da lob' ich mir das Verschlusssystem unserer
» eigenen Uhrenmarke: die guten alten Schrauben.
» Dauert vielleicht etwas länger den Deckel zu
» öffnen, aber dafür kann man den Dichtungsring bzw.
» das Uhrwerk kaum beschädigen, wenn man mit dem
» Werkzeug abrutscht.

 

 

ich hab bis jetzt mit "Ebel" und "Rado" bei der Zeitwerkstätte gute Erfahrung gemacht, der Chef hat nach Batteriewechsel schriftliche Garantie für Wasserdichtheit gegeben und sowohl Batterie als auch Dichtheit haben ca. 5 jahre gehalten! Und es hat gar nicht lange gedauert. Bei Wagner (Kärntnerstraße) musste ich bei Ebel einmal 6 Wochen warten (ist allerdings schon Jahre her!)

<LG und danke!

<Heidrun

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

» schriftliche Garantie für Wasserdichtheit gegeben

 

Da hat er wahrscheinlich die Uhr nachher mit so einer Dichtheitsdingsbumsprüfmaschine geprüft. Ist ziemlich zuverlässig; da kann er getrost eine schriftliche Garantie ausstellen.

 

» und sowohl Batterie als auch Dichtheit haben
» ca. 5 jahre gehalten!

 

5 Jahre f.d. Batterie ist eine ganz schön stolze Zeit - obwohl ich eher der Fanatiker mechanischer Uhrwerke bin. Bei einigen Modellen verbauen aber auch wir Quartzwerke.

 

» Bei Wagner (Kärntnerstraße) musste ich bei
» Ebel einmal 6 Wochen warten (ist allerdings
» schon Jahre her!)

 

Beim Wagner habe ich eigentlich noch nie negative Erfahrungen gemacht (dort bringe ich immer die Uhren hin, über die ich mich nicht hinwegtraue bzw. wenn ich keine Zeit dafür habe). Meisten kann ich die Uhren nach ca. 3 - 4 Stunden abholen. Aber unter Branchenkollegen geht das vielleicht schneller zwinkerndes Smiley ;)

 

Antworten

HTML 4.01 | Impressum