www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

In der Wiesen

Der Bereich für die neue Wohnhausanlagen im Süden Alt-Erlaas

Themen:

 

..und wieder ein Geschäft weniger

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

So wie es aussieht, hat Coiffeur Klinka sein Wiesenstadt-Geschäft jetzt endgültig aufgegeben. Jedenfalls stand meine Frau dort heute vor verschlossenen Türen und drinnen gab es kein Mobilar mehr zu sehen ...

Antworten

9 Folgeantwort(en) :

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

Coiffeur Klinka hat(te) doch zwei Geschäftslokale: Den "Western Saloon" und das Geschäft neben "Lemon und Grass" (dort war ich noch letzten Freitag). Welches Geschäft ist nun leer?

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

so wie ich das verstanden habe dürfte er den western salon geschlossen haben weil die miete sehr hoch war - speziell im vergleich zu dem anderen lokal neben dem lemom grass.

 

und anscheinend hat er das 2. lokal jetzt in einem anderen bezirk wo er ein gutes angebot gehabt hat (in einer einkaufs-mall). weiss aber leider nicht mehr in welchem bezirk (1./3.?).

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

» Coiffeur Klinka

Was ist denn eigentlich der unterschied zwischen einem Coffeur und Friseur?

 

pefra

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

» Was ist denn eigentlich der unterschied zwischen
» einem Coffeur und Friseur?

Keiner - Jeder Unternehmer kann den Firmennamen im Großen und Ganzen frei wählen. Er darf nur keine falschen Gegebenheiten widerspiegeln (z.B. dürfte er (noch) nicht "Coiffeur Central Park Liesing" als Firmenname wählen). Klinka hat sich halt für den Zusazt 'Coiffeur' entschieden. Er hätte aber genauso 'Friseur' oder 'Frisör' oder 'Hair-Stylist',... wählen können.

 

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

» » Was ist denn eigentlich der unterschied zwischen
» » einem Coffeur und Friseur?
» Keiner - Jeder Unternehmer kann den Firmennamen
» im Großen und Ganzen frei wählen. Er darf nur
» keine falschen Gegebenheiten widerspiegeln (z.B.
» dürfte er (noch) nicht "Coiffeur Central Park
» Liesing" als Firmenname wählen). Klinka hat sich
» halt für den Zusazt 'Coiffeur' entschieden. Er
» hätte aber genauso 'Friseur' oder 'Frisör' oder
» 'Hair-Stylist',... wählen können.
»
»

 

 

soviel ich weiß, ist nur "Intercoiffeur" ein geschützter Titel, darf man führen, wenn man an internationalen Bewerben teilgenommen hat.

Heidrun

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

Richtig. Allerdings ist dieser Firmenzusatz nicht geschützt im Sinne des Markenrechts sondern man darf diesen Zusatz aufgrund des Handelsrechts nicht verwenden (Vorspiegelung falscher Tatsachen).

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

Nachtrag:

 

» Coiffeur Klinka hat(te) doch zwei
» Geschäftslokale

 

Klinka hat(te) sogar 3 Geschäftslokale. Sein "Stammhaus" befindet sich Am Schöpfwerk.

 

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

Der Western-Saloon. Wenn man jetzt ein i-Pünktchen Reiter ist, dann ist das andere Geschäft (im Bauteil C/Sozialbau) eigentlich gar nicht in der Wiesenstadt.

Antworten

[Mail nur bei Anmeldung], vor 11 Jahren

Danke für die Aufklärung.

Für mich als Wohnpark/Block B-Bewohner zählen alle Neubauten südlich der Anton Baumgartner-Straße zur Wiesenstadt.

Antworten

HTML 4.01 | Impressum