www.alterlaa.net: Mehr als nur der Wohnpark
Logo aenet

FAQ

Ist der Wohnpark eine Genossenschaft?

zuletzt geändert von:
[Mail nur bei Anmeldung],
vor 7 Jahren

eingebracht von:
[Mail nur bei Anmeldung],
vor 8 Jahren

Mitarbeiter dieser Antwort:
[Mail nur bei Anmeldung]

Ist der Wohnpark eine Genossenschaft?

Nein, der Wohnpark ist eine Aktiengesellschaft bzw. in deren Besitz (Gemeinnützige Wohnpark Alt Erlaa Aktiengesellschaft/AEAG).

 

Dennoch kann man die Wohnungen durchaus als Genossenschaftswohnungen bezeichnen, da Sie dem WGG (Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz) unterliegen und es üblich ist, solche Wohnungen umgangssprachlich als Genossenschaftswohnungen zu bezeichnen (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Wohnungsbaugenossenschaft#.C3.96sterreich).

 

Darüberhinaus gibt es weitere Parallelen zu genossenschaftlich organisierten Bauträgern:

- jeder Mieter ist automatisch Aktionär (vgl. Genossenschafter)

- jeder Mieter zahlt einen Finanzierungsbeitrag vor Bezug (vgl. Genossenschaftsanteil)

- die Mieter haben zugesicherte Rechte, wie z.B. Vertreter im Vorstand, vereinbarte Rechte des gewählten Mieterbeirats und schließlich Aktionärsrechte (vgl. Rechte eines Genossenschafter)

Die hier veröffentlichten Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen von Bewohnern aus Alt-Erlaa und Besuchern des alterlaa.net zusammengetragen - die Richtigkeit und Vollständigkeit kann daher nicht garantiert werden. Daher bitten wir, fehlende und falsche Informationen nachzutragen bzw. zu korrigieren, damit andere Bewohner und Besucher in Zukunft davon profitieren können. DANKE!
 

HTML 4.01 | Impressum